Samstag, 17. November 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Sendung vom 16.11.2018

Der Sinn des LebensWarum bin ich auf der Welt?

Ein Mädchen steht mit einer großen Weltkugel als Ball in einem Kornfeld. (imago )

Große Philosophen scheuen sich oftmals vor der Frage nach dem Sinn des Lebens. Sie sei zu schwammig, zu groß und zu wenig greifbar. Die kleinen Philosophen dagegen haben damit überhaupt keine Probleme.

Sendung vom 15.11.2018Sendung vom 14.11.2018Sendung vom 13.11.2018Sendung vom 12.11.2018Sendung vom 11.11.2018Sendung vom 09.11.2018Sendung vom 08.11.2018Sendung vom 07.11.2018
Sven van Thom schaut durch eine Pflanze. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Der neue Klangohr-CD-TestElectro-Märchen und "Tanz den Spatz"

"Ich wollte mal ganz anderes machen", sagt der Kindermusiker Geraldino über seine neue CD mit vertonten, von ihm selbst ausgedachten Märchen. Außerdem stellen wir Euch die neue CD von Sven van Thom vor und verraten, ob der Name echt ist oder erfunden.

Sendung vom 06.11.2018
Fortschreitende Arbeiten auf der Baustelle "Berliner Schloß - Humboldtforum", Schloßplatz 5 in Berlin-Mitte. (dpa / Manfred Krause)

Die Humboldt-Box in BerlinWie bauen uns ein Schloss

Seit mehreren Jahren wird in Berlin-Mitte ein Schloss gebaut. Doch nicht Königinnen und Könige sollen dort einziehen, sondern das "Humboldt Forum", ein neues Museum. Kann das neue Schloss ein Ort werden, den auch Kinder gerne besuchen?

Sendung vom 05.11.2018
Eine Atomuhr CS2 steht im Zeitlabor der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Was ist Zeit?Woher weiß die Uhr die Zeit?

Die Zeit ist eine merkwürdige Sache. Manchmal ist sie zu kurz, manchmal erscheint sie einem unendlich lang. Wir können sie nicht sehen, sie nicht anfassen, alles was wir mit ihr tun können ist, sie zu messen.

Sendung vom 04.11.2018Sendung vom 02.11.2018
Frauke von Troschke, Vorsitzende des Deutschen Tagebucharchivs, posiert am 07.05.2015 in Emmendingen (Baden-Württemberg) mit dem kleinsten Tagebuch. Rund 15 000 Werke sind dort gesammelt. (picture alliance / dpa / Patrick Seeger)

Ein Trostspender für die SeeleLiebes Tagebuch ...

Es gibt unzählig viele schöne Momente, die möchte man vor dem Vergessen bewahren. Viele Menschen besitzen deshalb ein Tagebuch, in dem sie das Erlebte mit Worten, Bildern, Fotos oder Zeichnungen festhalten.

Sendung vom 01.11.2018
Ein riesengroßes deutsch-englisches Langenscheidt-Wörterbuch konsultiert die indische Studentin Mugdha Sagar in der Bibliothek des Goethe-Instituts in der indischen Hauptstadt Neu Delhi. (picture alliance / dpa / Ralf Hirschberger)

Beruf ÜbersetzerinWie übersetzt man ein Buch?

Ob Pippi Langstrumpf oder Harry Potter, viele Bücher, die Du kennst, sind im Original in einer Sprache geschrieben worden, die du vermutlich nicht wirklich kannst. Doch zum Glück gibt es ja Übersetzer und Übersetzerinnen.

Sendung vom 31.10.2018Sendung vom 30.10.2018Sendung vom 29.10.2018
Eine Frau und ein Mann stehen voneinander abgewendet mit Schirmen auf einem hölzernen Steg im Regen. (imago / Westend61)

Streit unter FreundenGleich Schluss machen?

Zu einer guten Freundschaft gehört auch, dass man sich mal streitet. Manchmal können solche Streitereien zu echten Problemen werden und dann heißt es: Es ist Schluss! Ich will nicht mehr mit dir befreundet sein. Aber ist "Schluss machen" eine gute Lösung?

Sendung vom 28.10.2018
Blick auf die Englische Brücke im Landschaftspark in Bad Muskau.  (imago stock&people)

WochenvorschauEndlich Herbst

Glücklicherweise ist diese endlose Somme endlich vorbei. Nun kann in der Stube bleiben, Kekse knabbern und heiße Schokolade trinken. Und genau das werde ich von jetzt an tun.

Sendung vom 26.10.2018Sendung vom 25.10.2018Sendung vom 24.10.2018
Nahaufnahme von zwei Mädchen, die Klavier spielen (imago )

That’s what friends are for – Über Freundschaft in Liedern

Liebe, Love, Amour, Amore ... in allen Sprachen ist die Liebe das Topthema für Komponisten. Weltweit und zu allen Zeiten sangen und dichteten Songwriter, Liedermacher, Rock- und Popstars am allermeisten über die Liebe. Aber was ist mit der Freundschaft?

Sendung vom 23.10.2018Sendung vom 22.10.2018Sendung vom 21.10.2018
Tischdekoration mit einer Mandarine im Glas (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

WochenvorschauMein Haus ist Dein Haus

"Gastfreundschaft ist die Kunst, seine Besucher zum Bleiben zu veranlassen, ohne sie am Aufbruch zu hindern" oder eher "Wirst Du irgendwo gut aufgenommen, musst Du nicht gleich wiederkommen". Wie haltet Ihr es mit der Gastfreundschaft?

Sendung vom 19.10.2018
07.08.2018, Brandenburg, Potsdam: Rund 1000 zufällig entdeckte Briefe an die Kronprinzessin und spätere deutsche Kaiserin Auguste Victoria (1858-1921) werden im Neuen Palais vorgestellt. Die Korrespondenz war in einem Schrank gefunden worden. Die Briefe waren zwischen 1883 und 1886 an die damalige Kronprinzessin Auguste Victoria geschrieben worden, die später Königin von Preußen und deutsche Kaiserin wurde. Sie stammten von Mitgliedern fürstlicher Familien. (picture alliance / dpa / Ralf Hirschberger)

BrieffreundschaftenBitte schreibe mir!

Ein Brief im Postkasten ist immer wieder etwas Besonderes: Jemand hat dir geschrieben, handgeschrieben, persönlich, nur für dich. Und du antwortest mit einem Brief, handgeschrieben, persönlich, nur für den anderen. Ohne dass es jemand anderes erfährt.

Sendung vom 18.10.2018Sendung vom 17.10.2018
Cover der CD "Keine Märchen" von der Band  "Deine Freunde" (Rüdiger Bischoff)

Deine Freunde zu Gast im KakadustudioGebt uns Eure Kinder

Fette Bässe, coole Hip-Hop-Texte und lässige Sounds, Konzerte mit Nebelmaschine und Stroboskop-Licht, die Hamburger Band "Deine Freunde" hat die Kindermusikszene ordentlich aufgemischt. Nun sind sie bei Patricia im Studio zu Gast ...

Sendung vom 16.10.2018
Kinderspiele App Fiete Soccer, Tommi-Preis (Tom Feibel)

Kinderfußballapp Fiete SoccerDer Tommi geht an Fiete

Fiete Soccer ist eine Fußballapp für Kinder. Aber nicht irgendeine Fußballapp. Fiete Soccer wurde mit dem Computerspielepreis Tommy ausgezeichnet. Wieso und warum erklärt Thomas Feibel, der den Preis erfunden hat.

Sendung vom 15.10.2018
Pierre Brice (l) als Apachen-Häuptling Winnetou und Lex Barker als sein Blutsbruder Old Shatterhand in einer Szene des Karl-May-Films "Im Tal des Todes". Lex Barker sitzt auf einem Pferd mit einem Gewehr in der Hand. Beide schauen in die Ferne. (dpa/ picture alliance )

Freunde für immer und Ex-FreundeBlutsbrüder

Blutsbrüder sind eigentlich beste Freunde, aber durch ein Ritual und einen Schwur werden sie zu wahren Brüdern für immer. Dieses Ritual kennen viele Kulturen, bei den einen ist es historisch verbürgt, bei den anderen reine Erfindung.

Sendung vom 14.10.2018
Ein Selfie von zwei Teenagerinnen, die grinsend das Victory-Zeichen machen (imago stock&people/Westend61)

Kakadu - KinderhörspielKiki

Antje zieht mit ihrer Familie von der Stadt aufs Land und vermisst nun ihre Freunde. Als Kiki auftaucht, ändert sich das schnell.

Nahaufnahme von zwei Mädchen, die Klavier spielen (imago )

WochenvorschauBerühmte Freunde

Asterix und Oberlix, Hänsel und Gretel, Hanni und Nanni, es gibt so viele berühmte Freunde-Duos. Daher stellen wir Euch in unserem Freundschaftsmonat viele dieser Freundespaar vor. Freundschaften zwischen Mensch und Mensch, Mensch und Tier und ...

Sendung vom 12.10.2018Sendung vom 11.10.2018Sendung vom 10.10.2018
Der Schauspieler Frank Sinatra lacht mit der Schauspielerin Viviane Blaine bei den Dreharbeiten zu "Schwere Jungs - leichte Mädchen" (Guys and dolls) im Jahr 1956. (picture-alliance/ dpa / Bert Reisfeld)

Frank Sinatra für KinderIsn´t she lovely

The Voice, die Stimme, so nannten Frank Sinatra seine Fans und nach seinem Tod wurde ihm zu Ehren das Empire State Building, in Anspielung auf seinen Spitznamen Ol´Blue Eyes, für drei Tage in blaues Licht getaucht.

Sendung vom 09.10.2018
Nicht einfach für die Mutter: Ein kleines Kind hat sich mitten in einem Modegeschäft schreiend auf den Boden geworfen und will nicht mehr aufstehen. (Aufnahme vom 7.9.2003). | (Lehtikuva_Oy)

Fotos im InternetLösch das! Sofort!

Das süße Babyfoto, wie Du nackt auf dem Bärenfell liegst. Oder wie Du so putzig geguckt hast, als du das erste Mal Spinat probiert hast. Es gibt sicher von jedem Fotos, die man niemals andern zeigen möchte und die man niemals im Internet sehen möchte.

Sendung vom 08.10.2018
Adolph Freiherr Knigge (1751 - 1796) (picture alliance / dpa)

Der FreundschaftskniggeWie man Freunde gewinnt

Jeder muss gleich viel geben und nehmen. Keine Scham, kein Verstellen, Zutrauen und Aufrichtigkeit sind wichtig. Vor rund 250 Jahren verfasste ein Adeliger Namens Knigge einen Benimm- und Höflichkeitsratgeber. Auch für die Freundschaft stellte er in dem Buch einige Regeln auf.

Sendung vom 07.10.2018
Jack Russell Terrier leckt eine Hauskatze ab. Jack Russell Terrier licks a House cat (imago stock&people)

WochenvorschauDie Wahrheit über Freundschaftsgedichte

Ich mag Gedichte. Wirklich. Alles was sich reimt ist cool. Maus, Klaus, Haus, Applaus, Kraus, überaus, Chateaus ... Nikolaus und so weiter. Gedichte sind einfach cool. Freunde sind auch cool, also sind Freundegedichte megacool. Richtig? Genau, so dachte ich mir das auch und daher ...

Sendung vom 05.10.2018
Gruppe Schüler sitzt auf einer Treppe und kommuniziert mit Tablet-PCs und Smartphones | Verwendung weltweit, Keine Weitergabe an Wiederverkäufer. | dpa / picture alliance / imageBROKER (imageBROKER)

Was bedeutet eigentlich FreundschaftDurch dick und dünn

Jeder will Freunde haben. Jeder braucht Freunde. Aber was heißt das eigentlich: Freundschaft. Und wie findet man eigentlich Freunde? Warum sind manche Freunde fürs Leben und andere nur für ein paar Wochen? Wie passiert es, dass aus jemandem ein Freund wird