Donnerstag, 21. März 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Sendung vom 21.03.2019

Kakadus QuasseltagNews von der Buchmesse Leipzig

Kakadu Quasseltag, 21.03.2019 von der Leipziger Buchmesse (Roland Krüger)

Auf der Leipziger Buchmesse ist tierisch viel los. viele tausend Menschen drängen durch die Gänge und sehen sich die Neuerscheinungen des Frühjahrs an.Daher heute unser Quasseltag aus den bunten Messehallen.

Sendung vom 19.03.2019Sendung vom 18.03.2019Sendung vom 17.03.2019Sendung vom 15.03.2019
Bildnummer: 53744063 Datum: 20.11.2009 Copyright: imago/imagebroker Touristen lesen Zeitung im Toten Meer bei Suwaymah, Jordanien (imago stock&people)

Von der unsichtbaren Lebenskraft des SalzesIst das Tote Meer wirklich tot?

Es ist kein Meer, sondern ein riesengroßer Salzsee mitten in der Wüste zwischen Israel und Jordanien. Dort befindet sich der tiefste Punkt der Erde. Der Salzgehalt ist so hoch, dass kein einziger Fisch überleben kann. Trotzdem ist dieses Meer nicht tot, sondern ein Lebensraum für Mineralien, Salze, Algen, Mikroorganismen und salzliebende Bakterien, die man nur unter dem Mikroskop erkennen kann.

Sendung vom 14.03.2019Sendung vom 13.03.2019Sendung vom 12.03.2019
Designer feiern ihre Programmierung. (imago / Science Photo Library)

Ein eigenes Computerspiel programmierenCode lt

Computerspiele spielen kann vermutlich jeder. Computerspiele programmieren hingegen nur wenige. Damit sich das ändert, werden immer mehr Kurse angeboten, in denen die Teilnehmer lernen, wie man so ein Computerspiel programmiert. Beispielsweise in der Leipziger Stadtbibliothek.

Sendung vom 11.03.2019
Ein Junge macht eine Übung in einem Yoga-Camp, in Sacramento im US-Bundesstaat Kalifornien. (imago stock&people)

Kinder-YogaMein Herz grüßt dein Herz!

Ursprünglich kommt Yoga aus Indien, doch inzwischen besuchen Menschen in aller Welt Yoga-Studios, um in speziellen Kursen Übungen zu erlernen, um Anspannung und Stress loszuwerden. Und es gibt inzwischen sogar spezielle Yoga-Kurse für Kinder.

Sendung vom 10.03.2019
Farbige Schnürsenkel (picture alliance / dpa  / Daniel Karmann)

ErzähltagMarvins magische Schnürsenkel

Marvins neue Schnürsenkel aus dem Ein-Euro-Laden entwickeln unvermittelt ein Eigenleben. Sie fädeln sich selbst in die Ösen der Schuhe ein, binden sich von allein und wechseln die Farbe.

Sendung vom 08.03.2019Sendung vom 06.03.2019Sendung vom 05.03.2019
ILLUSTRATION - Ein Mann hält am 19.05.2014 im Hasso-Plattner-Institut in Potsdam (Brandenburg) eine Hand auf einen Bildschirm mit dem visualisierten, weltumspannenden Internet. In der brandenburgischen Landeshauptstadt findet eine Konferenz für Nationale Cybersicherheit statt. Foto: Ralf Hirschberger | Verwendung weltweit (Ralf Hirschberger/dpa)

Sicherheit im InternetSchütze Deine Privatsphäre

Irgendwie ist die Privatsphäre auch wichtig, das wissen wir alle – trotzdem nerven die Ermahnungen und Spaß macht das Thema auch nicht so richtig. Aber zum Glück haben wir Tom. Und der weiß, worauf Ihr achten solltet.

Sendung vom 04.03.2019
12.02.2018, Nordrhein-Westfalen, Köln: Kostümierte Karnevalisten nehmen am Rosenmontagszug teil. Sie halten ein Banner mit der Aufschrift "Kamelle" hoch (picture alliance / Oliver Berg /dpa)

Rosenmontagzug 2019D´r Zoch kütt!

Was wäre der Rosenmontag ohne den Rosenmontagsumzug. Zumindest im Köln ist das der Höhepunkt der Kölner Karnevalssession. Seit 1823 gibt es diese Tradition, fahren die bunten Motto-Wagen im Zug durch die Kölner Straßen, es werden Bonbons verteilt, Musik gemacht, gefeiert und gespottet.

Sendung vom 03.03.2019
Julia Vincze spielt zur Generalprobe der Landesbühnen Sachsen die Titelrolle "Zwerg Nase". (picture alliance / dpa / Matthias Hiekel)

KinderhörspielZwerg Nase

Eine Fee verwandelt Jakob in einen hässlichen Zwerg. Erst eine ebenfalls verzauberte Gans hilft ihm wieder Mensch zu werden.

Sendung vom 01.03.2019
Küken in einer Brüterei (TU Dresden)

Über den richtigen Umgang mit NutztierenLust auf Fleisch?

Fleisch gehört zu unseren liebsten Lebensmitteln. Ein Kilogramm isst in Deutschland ein erwachsener Mann pro Woche im Durchschnitt. Fleisch gilt als gesund. Doch nach Ansicht mancher Wissenschaftler essen wir mehr davon, als uns gut tut. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung rät uns deshalb, unseren Fleischkonsum zu halbieren. Das wäre auch für das Klima und die Umwelt besser.

Sendung vom 28.02.2019Sendung vom 27.02.2019Sendung vom 26.02.2019
App-Icons, Anzeige auf einem Bildschirm vom Handy, Smartphone, Instagram, Facebook und WhatsApp, Soziales Netzwek, Makroaufnahme, Detail, formatfüllend | Verwendung weltweit, Keine Weitergabe an Wiederverkäufer. (picture alliance / dpa / imageBROKER / Valentin Wolf)

Richtig kommunizieren im ChatEy, texte mich nicht voll!

Mit WhatsApp, Telegram, Threema, Signal können wir super schnell und super unkompliziert mal eben so untereinander Nachrichten austauschen. Aber gerade das kann auch ein Problem sein. Denn nicht immer kommt die Nachricht so an, wie sie gemeint ist.

Sendung vom 25.02.2019
Wie waren die Ritter wirklich? (dpa / picture alliance / Vladimir Astapkovich)

Ritter - mehr als eine reitende Konservendose

Ritter lebten im Mittelalter. Sie lebten auf Burgen und kämpften mit anderen Rittern zu Pferde oder gingen auf Kreuzzug. Doch gab es wirklich nur früher Ritter? Finden wir sie heute wirklich nur noch in Filmen und Büchern? Gibt es womöglich heute noch Ritter?

Sendung vom 24.02.2019Sendung vom 22.02.2019
Die einzige Nachbildung des Ötzi außerhalb Bozens (Italien) wird am 22.06.2017 in Wittenburg (Mecklenburg-Vorpommern) im MehlWelten-Museum ausgestellt. Der «Mann aus dem Eis» gilt als erster Mensch, von dem bekannt ist, dass er Getreide gegessen hat. In den Resten von Ötzis Fellmantel seien zwei Körner des damals kultivierten Einkorns gefunden worden. (dpa / Jens Büttner)

Alles über MumienMegaknackig und schief gewickelt

Ötzi gehört dazu, ägyptische Pharaonen ebenso. Mumien - Körper, die konserviert sind für die Ewigkeit. Auf natürliche Art oder durch Eingriff von Menschenhand. Wann wird ein Leichnam eine Mumie und warum? Geschichten um die Mumifizierung.

Sendung vom 21.02.2019Sendung vom 20.02.2019
(Deutschlandradio/Achim Hahn)

Klang Spiel PlatzWir lassen´s scheppern

Eine Spirale aus Metall, eine riesige Schnecke, die aus Instrumenten besteht. In dem Museum "Pinakothek der Moderne" in München können Besucher eigenartige Musikexperimente machen.

Sendung vom 19.02.2019
Vom Weltraum aus betrachtet: ein Sonnenuntergang über der Erde (imago/Ikon Images)

Wie sich Menschen die Welt vorstellenSeit wann ist die Erde rund?

Dank Satellitenbildern und Weltraumsonden und Fotos, die Astronauten im Weltall geschossen haben, wissen wir, wie die Erde aussieht, dass sie eine Kugel ist und dass wir irgendwo im Universum herumkullern. Doch erklärten sich früher Menschen die Welt ganz anders.

Sendung vom 18.02.2019Sendung vom 17.02.2019Sendung vom 15.02.2019Sendung vom 14.02.2019
Ein Junge mit dunklem T-Shirt und zerzausten Haaren sitzt im Klassenzimmer und hat den Kopf auf die verschränkten Arme gestützt. (imago stock&people / photothek / Thomas Koehler)

Mobbing an SchulenEy, du Opfer! Oder was?

Mobbing schadet allen! Denen, die gemobbt werden. Denen, die dabei zuschauen. Und letztlich sogar den Mobbern selbst. Deshalb muss Mobbing beendet werden - auch von Dir! Von allein hört es nämlich nicht auf.

Sendung vom 13.02.2019
Das Foto zeigt das Musiktheaterstück "The Head and the Load" unter der Regie von W. Kentridge bei der Ruhrtriennale. (dpa-Bildfunk / Caroline Seidel)

Hoch lebe die SchauspielmusikAch was, da war Musik?

Schauspielmusik gibt es schon genauso lang wie das Theater an sich. Selbst wenn wir am Ende eines Theaterstücks oft gar nicht wissen, wie die Musik geklungen hat, hat die Theatermusik einen großen Einfluss auf unsere Gefühle.

Sendung vom 12.02.2019Sendung vom 11.02.2019
Insekten/ Schmetterlinge - Schachbrett-Falter, Melanargia galathea (Satyridae) | Verwendung weltweit (dpa)

Schmetterling des Jahres 2019Der Schachbrettfalter

Er gehört zur Unterfamilie der Augenfalter innerhalb der Familie der Edelfalter. Seinen Namen trägt er, weil er ein schachbrettartiges Muster auf seinen Flügeln hat. Der Schmetterling des Jahres 2019 ist der Schachbrettfalter.

Sendung vom 10.02.2019Sendung vom 08.02.2019Sendung vom 07.02.2019
Kinorollen in den Regalen eines Lagers (dpa / Soeren Stache)

Ein Quasseltag von der BerlinaleKlappe, Film ab!

Die Berlinale ist ein berühmtes Festival in Berlin, bei dem unheimlich viel Filme gezeigt werden, die besten können begehrte Preise gewinnen. Und diese werden auch von einer Kinderjury vergeben.

Sendung vom 06.02.2019
Mädchen hören gemeinsam Musik und schauen auf Tablets (imago stock&people)

Der Klangohr CD-TestDer Bär gibt Zucker

Wie gut ist "Zucker", die neue CD von Matthäus Bär. Außerdem klären die Kinder vom Klangohr CD-Test die Frage, was die Musikgruppe TONBANDE mit FIDIBUS zu tun hat.

Sendung vom 05.02.2019
Die Legofigur Emmet bei der Ankunft zur Premiere von "The Lego Movie " in Los Angeles, Kalifornien, USA (picture-alliance / dpa / Nina Prommer)

Kakadu-FilmtippLego-Movie 2

The Lego Movie 2: In der Fortsetzung zum Animationshit „The Lego Movie“ startet der tollpatschige Emmet in den Weltraum, um seine Freundin Lucy vor den Duplo-Angreifern zu retten.

Sendung vom 04.02.2019Sendung vom 03.02.2019
Die Basilica minor Sacré-Cœur de Montmartre in Paris. (imago / PanoramiC)

Kakadu - KinderhörspielAb nach Paris

Oh je! Die Oma ist weg, und zwar über Nacht! Nele und ihr kleiner Bruder Felix vermuten, dass ihr Verschwinden etwas mit den Bildern des Französischen Malers zu tun hat, der in Paris gerade eine Ausstellung eröffnet hat.

Sendung vom 01.02.2019Sendung vom 31.01.2019
Kinder spielen am 23.06.2014 in Hamburg bei der Preisverleihung des «Kinderspiels des Jahres 2014» mit dem Spiel «Geister, Geister, Schatzsuchmeister!». Das Spiel wurde als «Kinderspiel des Jahres 2014» gekürt. Foto: Bodo Marks/dpa | Verwendung weltweit (dpa)

Quasseln über neue SpieleDu bist der Detektiv

London, 1899. Die Stadt wird von entsetzlichen Verbrechen erschüttert. Scotland Yard tappt im Dunkeln und hat Dich, seinen besten Detektiv, um Unterstützung gebeten. Bist Du bereit? Unsere Spiele-Expertin Christina Valentiner-Branth hat neue Spieletipps für Euch.

Sendung vom 30.01.2019
Der österreichische Komponist Joseph Haydn (1732 - 1809) in einer zeitgenössischen Darstellung (picture-alliance / dpa)

Große Komponisten ganz kleinJoseph Haydn als Kind

Er hätte Tierstimmenimitator werden können, oder Schmied, wie sein Vater. Doch weil Joseph Haydn, genannt Seppl Haydn, so eine schöne Singstimme hatte, wurde er für den kaiserlichen Domchor ausgesucht und ging nach Wien ins Sängerinternat.

Sendung vom 29.01.2019