Donnerstag, 23. Mai 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Sendung vom 23.05.2019Sendung vom 22.05.2019
Ein Mann fährt mit dem Aufzug hoch. (imago/Ikon Images)

FahrstuhlmusikQual oder Segen für die Ohren?

Manche finden sie beruhigend – für andere ist sie eine Qual – Hintergrundmusik! Egal, ob man sie liebt oder hasst - man entkommt ihr nicht! Ob Kaufhaus, Fahrstuhl oder Servicenummer, immer dudelt von irgendwo im Hintergrund irgendeine Melodie. Warum eigentlich?

Sendung vom 21.05.2019Sendung vom 20.05.2019Sendung vom 19.05.2019Sendung vom 17.05.2019
Baumhäuser im Abenteuerfreizeitpark "Kulturinsel Einsiedel" im ostsächsischen Zentendorf (dpa / picture alliance / Oliver Killig)

BaumhäuserDas Glück in der Krone

Viele Kinder und auch viele Erwachsene hätten gern ein Baumhaus. Wer ein Baumhaus errichten will, sollte einiges bedenken. Manche Leute können sich sogar vorstellen, in einer Baumkrone zu wohnen, und es gibt Menschen, die das tatsächlich tun. Für manche Pflanzen und Tiere dagegen ist das Leben im Laub zwischen Himmel und Erde ganz normal.

Sendung vom 16.05.2019Sendung vom 15.05.2019
Eine bunte Zikade (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Musikanten auf sechs BeinenMachen Insekten Musik?

Eigentlich sind ja Vögel als die großen tierischen Musiktalente bekannt. Aber auch Insekten sind begnadete Musiker. Sie können Summen, Zirpen und Trommeln und führen so mysteriöse Konzerte im Grünen auf.

Sendung vom 14.05.2019Sendung vom 13.05.2019Sendung vom 12.05.2019Sendung vom 10.05.2019Sendung vom 09.05.2019Sendung vom 08.05.2019Sendung vom 07.05.2019
Schüler der Klasse sechs sitzen am Freitag (13.02.2009) an ihren Notebooks in einem Klassenraum der Gesamtschule Emsland in Lingen (Landkreis Emsland) und blicken auf eine interaktive Tafel ein sogenanntes Smartboard.  (picture-alliance/ dpa / Friso Gentsch)

Das digitale KlassenzimmerSmartboards anstatt Tafel

Wie sieht es bei Euch in der Schule aus mit Computern? – In vielen Schulen gibt es inzwischen in fast jedem Raum ein Smartboard und die meisten Kinder finden das eigentlich ganz cool, weil man damit auch Filme gucken kann.

Sendung vom 06.05.2019Sendung vom 05.05.2019Sendung vom 03.05.2019Sendung vom 02.05.2019
Kinder springen am 17.05.2015 bei wechselhaftem Wetter auf einer Hüpfburg in Elstal (Brandenburg) und heben sich dabei als Schatten vom Himmel ab.  (picture alliance/dpa/Ralf Hirschberger)

Spielideen für draußenEndlich raus!

Endlich Frühjahr, endlich wieder Spielplatzwetter und endlich wieder Toben im Wald! Unsere Spielexpertin ist bei Fabian im Kakadu-Studio und gibt Tipps für Tobe-, Entdecker-, und Abenteuerspiele für draußen. Aber auch Eure Ideen sind gefragt. Anrufen und mitquasseln unter: 0800 2254 2254!

Sendung vom 01.05.2019
Was für eine tolle Rhinozeros-Spezial-Geburtstags-Torte. (picture alliance / Pavel Nemecek )

Kakadus GeburtstagWir feiern Kakadus Einflugstag

Für die meisten ist der 1. Mai der Tag der Arbeit und daher ein gesetzlicher Feiertag. Und dann gibt es andere, die denken, heute ist schulfrei, da es Kakadus Einflugstag ist. Denn es war an einem 1. Mai, als Kakadu im Deutschlandfunk Kultur einflog und beschloss zu bleiben.

Sendung vom 30.04.2019
23.02.2019, Russland, Moskau: 5792834 23.02.2019 A woman holds her Welsh Corgi dog at a dog show, in Moscow, Russia. Evgenya Novozhenina / Sputnik Foto: Evgenya Novozhenina/Sputnik/dpa | (Sputnik)

Kinotipp: Royal CorgiKönigliche Hunde

Einmal als Hund dank Wackelpudding an den Pfoten die Decke entlanggehen, den Alltag im Palast aus Hundesicht erleben ... Selbst wenn man kein Hundefan ist, lohnt sich bei "Royal Corgi - Der Liebling der Queen" ein Kinobesuch.

Sendung vom 29.04.2019Sendung vom 28.04.2019Sendung vom 26.04.2019
Ein undatiertes Sammelbild: Robinson Crusoe weiht Freitag in den Gebrauch von Feuerwaffen ein.  (picture alliance / dpa)

Robinson CrusoeÜber einsame Inseln und mutige Schritte

Robinson Crusoe ist ein berühmter Roman von Daniel Defoe, in dem die Geschichte eines Seemannes erzählt wird, der als Schiffbrüchiger rund 28 Jahre einsam auf einer Insel verbringt. Das Buch erschien im April 1719 und war sofort ein großer Erfolg.

Sendung vom 25.04.2019Sendung vom 24.04.2019Sendung vom 23.04.2019
Der Zettel mit den Vorlieben für die Ecken im Elfmeterschießen der argentinischen Spieler, den der Torwart der Fußball-Nationalmannschaft, Jens Lehmann, im Halbfinale der Fußball-WM 2006 während des Elfmeterschießens in seinem Stutzen trug, liegt seit Dienstag (19.06.2007) im Haus der Geschichte in Bonn. Der zuvor für einen wohltätigen Zweck ersteigerte Zettel wurde am Dienstag (19.06.2007) in Bonn im Beisein von Jens Lehmann dem Museum übergeben. Foto: Oliver Berg dpa +++(c) dpa - Report+++ (picture-alliance/ dpa / Oliver Berg)

Geheimwissen von Schülerinnen und SchülernSpickzettel

Bestimmt haben einige von euch schon mal einen Spickzettel geschrieben. In der Regel spricht man ja nicht über seine geheimen Tricks bei der Spickzettelerstellung, aber Kakadu-Reporter Elmar Krämer hat in der Gustav-Heinemann-Schule in Berlin sehr auskunftsfreudige Kinder getroffen.

Sendung vom 22.04.2019Sendung vom 21.04.2019Sendung vom 19.04.2019Sendung vom 18.04.2019
Fliegende rote Luftballons am blauen Himmel. (imago stock&people)

Ein Quasseltag zum Thema MutMutig werden und neue Freunde finden

Im Park spielen Kinder, ihr würdet gerne mitspielen, aber traut Euch nicht zu fragen? Findet Ihr Euch selbst manchmal langweilig oder denkt, dass andere Kinder Euch so, wie Ihr seid, sicher merkwürdig finden? Keine Panik, mit diesen Gedanken seid Ihr nicht allein.

Sendung vom 17.04.2019Sendung vom 16.04.2019Sendung vom 15.04.2019Sendung vom 14.04.2019
Ein Fenster wirft seinen Schatten auf die Wand. Es entsteht ein dunkles Kreuz. (picture alliance / Annette Riedl/dpa)

Die Geschichte für FrühaufsteherDer Schatten am Fenster

Obwohl im Mietvertag steht, dass Haustiere allerstrengstens verboten sind, hat fast jeder Bewohner heimlich eins. Doch was versteckt Frau Jäger, Nellis neue Nachbarin hinter ihren Gardinen. Nach einem Haustier sieht das nicht aus.

Die Wellen der Nordsee brechen sich am 07.12.2013 vor dem Strand von Helgoland (Schleswig-Holstein). Nach dem Abzug von Orkantief «Xaver» ist der Fährverkehr zur Nordseeinsel wieder angelaufen. Zwar gebe es mit bis zu drei Metern noch eine signifikante Wellenhöhe, die seien aber nach Aussage des Geschäftsführers der Cuxhavener Reederei für das Schiff kein Problem. Foto: Christof Martin/dpa | (Christof Martin / picture alliance / dpa)

Kakadu - KinderhörspielKlabauz

Else findet an der Quelle ein Kind, es nennt sich Klabauz und futtert Unmengen von Fisch, es ist nicht hübsch, aber immer vergnügt und schläft am liebsten in einem Wasserfass.

Sendung vom 12.04.2019
Ein Blumenmeer aus rosafarbenen und gelben Blumen. (Imago / Wolfgang Zwanzger)

Von Farben und GefühlenBabyrosa geht gar nicht!

Die einen kriegen bei der Farbe rosa echt schlechte Laune, für die anderen strahlt sie wunderschön. Wir gehen der Frage nach, was Farben mit unseren Gefühlen anstellen, und wie sie teilweise sogar in Schulen eingesetzt werden, um Stimmungen zu erzeugen. Außerdem geht es darum, aus was Farben hergestellt werden, und wie ein Künstler mit ihnen arbeitet.

Sendung vom 11.04.2019
Plastikmüll im Pazifik in der Hanauma-Bucht vor Hawaii. (AP / NOAA)

Besser leben ohne PlastikPlastic - it´s not fantastic

Gestrandete Wale mit 20 kg Plastik im Magen. Was können wir tun, um solchen Auswüchsen zu begegnen? Heute will Ryke mit Euch darüber sprechen, was wir tun können, um diesen Plastikberg nicht weiter ansteigen zu lassen, ja, ihn möglichst zu verringern. Ruft an unter: 0800 2254 2254!

Sendung vom 10.04.2019
Tastatur eines Klaviers (Stock.XCHNG / Jean-Pierre Ceppo)

Wie funktioniert ein KlavierKein forte, bitte nur piano

88 Tasten, davon 52 weiß und 36 schwarz, umfasst die Tastatur eines Klaviers. Seit mindestens 800 Jahren gibt es Instrumente mit einer Klaviatur, doch die Hammermechanik der heutigen Klaviere gibt es erst seit rund 200 Jahren. Kakadu lüftet den Klavierdeckel.

Sendung vom 09.04.2019Sendung vom 08.04.2019
Zu sehen ist das umgebaute Gefängnis mit roten Backsteinen von der Straße aus. (Christoph Richter)

Der Alltag im GefängnisWie lebt man im Knast?

Wer ein Verbrechen begeht, steht irgendwann vor Gericht. Und wenn ein schweres Verbrechen begangen wurde, so landet der Mensch für eine gewisse Zeit im Gefängnis. Oder im Strafvollzug, wie es offiziell heißt, oder Knast, wie man umgangssprachlich sagt.

Sendung vom 07.04.2019
In der Werkstatt der Firma "Rainer Martin Teddybären" in Sonneberg sind drei der zahlreichen, in limitierter Auflage gefertigten Teddybären zu sehen (Foto vom 11.12.2006).

Kakadu - KinderhörspielDer Sonneberger Reiter

Hans und Anne haben sich in einander verliebt, doch Annes Vater wünscht sich einen reicheren Mann für seine Tochter. Da versucht Hans die Röthenquelle zu finden, sie soll Wissen und Reichtum spenden.