Samstag, 19. Januar 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Sendung vom 18.01.2019

Die Sprache der TiereVerstehst Du hündisch?

Dörte, der kleine Große Tümmler-Nachwuchs, schwimmt am 18.10.2011 mit Mutter Delphi in seinem Becken im Zoo in Duisburg. (dpa picture alliance / Roland Weihrauch)

Freundschaft unter Affen, Wölfe, die sich durch Heulen verabreden und Hunde, die einander Hallo sagen, indem sie beim anderen am Po riechen. Die Sprache der Tiere ist keine Sprache im menschlichen Sinne, dennoch reden sie miteinander.

Sendung vom 17.01.2019Sendung vom 16.01.2019
Ein junger Mann spielt in einer Fußgängerzone auf einem Saxofon. (picture-alliance / dpa / Wolfram Steinberg)

Das Instrument des Jahres 2019Das Saxophon

Das Saxophon ist das Instrument des Jahren 2019. Unverwechselbar in Klang und Aussehen, ist es ein Instrument, das aus dem Jazz, der Pop- oder Rockmusik heute nicht mehr wegzudenken ist. Und doch wurde es erst vor rund 160 Jahren erfunden.

Sendung vom 15.01.2019
Gruppe Schüler sitzt auf einer Treppe und kommuniziert mit Tablet-PCs und Smartphones | Verwendung weltweit, Keine Weitergabe an Wiederverkäufer. | dpa / picture alliance / imageBROKER (imageBROKER)

Teures Smartphone - Lohnt sich das?Ich will ein Handy!

Das Smartphone - Ob im Bus oder auf dem Schulhof, ob Jung oder Alt, immer und überall sieht man Menschen tippen und wischen. Inzwischen ist auch schon bei den meisten Grundschulkindern ein Handy der Wunsch Nummer eins. Doch der Umgang mit dem Smartphone will gelernt sein und ist nicht ohne Risiko.

Sendung vom 14.01.2019
Feldlerche (Alauda arvensis), sitzt in einem Weizenfeld und wacht am Nest (imago / blickwinkel)

Der Vogel des Jahres 2019Die Feldlerche

Mit Ihrem Gesang von der Morgendämmerung bis zum Abend läutet die Feldlerche jedes Jahr den Frühling ein. Doch in Deutschland ist sie immer seltener zu hören, denn die Feldlerche ist gefährdet. Daher ist sie der erste Vogel, der zum zweiten Mal vom NABU zum Vogel des Jahres gekürt wurde.

Sendung vom 13.01.2019Sendung vom 11.01.2019
Zwei Zwillinge mit ihren Zuckertüten zum Schulanfang Two Twins with theirs Sugar bags to School (imago stock&people)

Was man über Zwillinge wissen sollteWer ist nun wer?

Hanni und Nanni, das doppelte Lottchen, Geschichten über Zwillinge kennt man. Aber wie leben Zwillinge, die gleich aussehen, nun wirklich? Und warum gibt es sie überhaupt? Auch Wissenschaftler haben noch viele Fragen zu diesen ganz besonderen Geschwistern.

Sendung vom 10.01.2019
Ein Schulmädchen sitzt schreibend am Tisch und denkt nach. (imago/Ikon Images)

Endspurt Zeugnisse - Wie lernt man richtig

Stundenlang Vokabeln gepaukt und keine einzige behalten? Den Satz fünfmal gelesen und immer noch keine Ahnung, was damit gemeint ist? Vielleicht lernst Du einfach nur mit der falschen Technik!

Sendung vom 09.01.2019Sendung vom 08.01.2019Sendung vom 07.01.2019
Weißdornblüten vor blauem Himmel, Arzneipflanze 2018 - Hawthorn flowers against a blue sky, medicinal plant 2018 *** Hawthorn flowers against a blue sky medicinal plant 2018 Hawthorn flowers against a blue sky medicinal plant 2018 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1071100740  (imago stock&people)

Die Arzneipflanze des Jahres 2019Der Weißdorn

Die Natur ist großartig. Die meisten Pflanzen sehen gut aus, liefern uns Nahrung und manche haben sogar Heilkräfte. Kinder der Naturschule Blankenfelde haben sich den Weißdorn, die Arzneipflanze des Jahres 2019, genauer angesehen.

Sendung vom 06.01.2019Sendung vom 04.01.2019
Eine Vogelfeder liegt auf Herbstlaub (picture alliance / dpa / Hinrich Bäsemann)

Was wissen wir über WunderWunder geschehen

Eine überraschend gute Note in einer Klassenarbeit, die große Liebe, die plötzliche Genesung nach einer schweren Krankheit, die Erfüllung eines Herzenswunsches - Wunder kommen völlig unerwartet.

Sendung vom 03.01.2019
Taucher Uli Kunz und eine "Seenadel" (Uli Kunz)

Leben Unterwasser - Mit MeeresquizDas nasse Element

Wieso heißt der Fetzenfisch, wie er heißt? Was tun, wenn einem bei einem Tauchgang unter dem Eis der Arktis ein Eisbär begegnet? Und wieso ist Teamwork beim Höhlentauchen lebenswichtig? Der Taucher und Unterwasserfotograf Uli Kunz ist Gast bei Fabian und hat Antworten.

Sendung vom 02.01.2019
Ein Straßenmusiker spielt ein Didgeridoo, der Musiker selbst ist nur verschwommen im Hintergrund zu erkennen (dpa / Daniel Naupold)

Das Didgeridoo Mit „flatternden“ Lippen sanft angeblasen

Kiwis, Kängurus und das Didgeridoo. Diese drei Dinge fallen den meisten als erstes ein, wenn sie an Australien denken. Doch was genau ist das Didgeridoo eigentlich? Wer an Australien denkt, dem fallen wahrscheinlich auf Anhieb 3 Dinge ein, die unbedingt dorthin gehören:

Sendung vom 01.01.2019Sendung vom 30.12.2018
Die Bronzeplastik der "Bremer Stadtmusikanten" des Bildhauers Gerhard Marcks am Rathaus von Bremen (picture alliance / dpa  / Ingo Wagner)

Kakadus ReisenDen Stadtmusikanten hinterher - auf nach Bremen!

Hätte statt eines Hahns zufällig der Kakadu am Wegesrand gestanden, als Esel, Hund und Katze sich auf den Weg nach Bremen gemacht haben, dann wäre er vielleicht der vierte Stadtmusikant im Märchen geworden. Doch die Brüder Grimm haben die Geschichte eben mit dem Hahn fertiggestellt.

Sendung vom 28.12.2018
Feuerwerk über dem Obernhaus und er Hafenbrücke. (AFP / Saeed Khan)

Warum wir Silvester feiernVon Böllern, Krachern und Raketen

Wieso wünschen wir uns bei Jahreswechsel eigentlich einen "Guten Rutsch"? Wer nun sagt, das liege an Eis und Schnee und man rate so einander zu Vorsicht in der Neujahrsnacht, der irrt. Der Spruch ein "Guter Rutsch" kommt von Roschhaschana.

Sendung vom 27.12.2018
Bei starkem Schneefall sitzt der "Lügenbaron" Hans Albers (1891-1960) als Kunstwerk am Freitag (10.03.2006) auf einer Kanonenkugel auf dem Filmstudiogelände Babelsberg in Potsdam. Der Film "Münchhausen", mit dem unsterblichen Lügenbaron wurde 1942 in den damaligen UFA-Studios gedreht. (picture alliance / dpa  / Nestor Bachmann)

Kakadu-Nachrichten-QuizWas war los im alten Jahr?

In den Kakadu-Nachrichten gibt es fast jeden Tag auch eine kuriose Meldung. Tim macht ein Ratespiel daraus, in dem wir genau diese Meldungen noch einmal "abklappern". Ihr könnt mitspielen und gewinnen: 0800 2254 2254.

Sendung vom 26.12.2018
Mammuts auf einer Illustration (imago / Science Photo Library)

Kakadu - KinderhörspielDas Mammut in der Grube

Anstatt des erwarteten Säbelzahntigers landet ein Mammut in der Grube. Kian versucht ihm zu helfen und stürzt dabei selbst in das Erdloch. Nun könnte es gefährlich werden, denn sind die Mammuts wirklich Pflanzenfresser?

Sendung vom 25.12.2018
Szene aus "Bergkristall" von Joseph Vilsmaier (Concorde-Film)

Kakadu - KinderhörspielDer Bergkristall

Auf dem Heimweg von ihren Großeltern verlaufen sich am Heiligen Abend die Geschwister Konrad und Sanna in den verschneiten Bergen und jetzt müssen sie die Nacht in den Bergen ausharren.

Sendung vom 24.12.2018
So förmlich wird es wohl in den wenigsten Familien am Abend des 24. Dezember zugehen. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul )

Heiligabend im Deutschlandfunk KulturWeihnachten in aller Welt

Zusammen mit Euch versucht sich Tim die Zeit bis zur Bescherung zu vertreiben. Kakadu, Tiger und Stella sind natürlich auch mit dabei und unsere Reporter berichten darüber, wie woanders auf der Welt Weihnachten gefeiert wird. Und ab 15:05 Uhr senden wir "Der Nussknacker".

Sendung vom 23.12.2018Sendung vom 21.12.2018
Außensicht auf den Hügel, worin das Grab des Herodes vermutet wird (dpa/Hebrew University of Jerusalem)

Herodes der GroßeEin König mit schlechtem Ruf

In der Bibel lesen wir jedes Jahr zu Weihnachten wieder davon, dass König Herodes in Bethlehem alle Knaben bis zum Alter von zwei Jahren töten ließ, als er hörte, dass ein neuer jüdischer König geboren sein sollte: Jesus. Doch gibt es dafür Belege?

Sendung vom 20.12.2018Sendung vom 19.12.2018Sendung vom 18.12.2018Sendung vom 17.12.2018
Kinder beim Sport (picture alliance/dpa-Zentralbild/Hans Wied)

Kinder machen KarateDie gefährliche leere Hand

Die Kampfkunst Karate kommt aus Japan, und übersetzt heißt Karate "leere Hand". Gemeint ist damit, dass man sich gegen einen Angreifer nur mit der leeren Hand verteidigen kann, und natürlich auch mit den Füßen.

Sendung vom 16.12.2018Sendung vom 14.12.2018
Die Zeichentrickfigur Donald Duck. (Disney / picture-alliance / dpa / Bert Reisfeld )

VerwandtschaftVon Tanten und Onkeln

Mal mag man sie und macht Quatsch mit ihnen. Manchmal sind sie auch streng. Tanten und Onkel sind die Geschwister eurer Eltern, logisch. Aber was ist eigentlich ein Großonkel? Und kann man schon als Tante geboren werden?

Sendung vom 13.12.2018
Ein kleiner Junge streichelt einen Igel vor einer Hecke. (imago / blickwinkel)

Wie man Tieren über den Winter hilftWintergäste

Jedes Jahr wenn es kalt wird, stellen sich viele von Euch die Frage, wie können wir den Tieren draußen helfen? Ist es wirklich sinnvoll, schon früh im Winter mit der Vogelfütterung zu beginnen? Und was mache ich, wenn ich einen Igel finde? Die NABU-Expertin Manuela Brecht hat Antworten.

Sendung vom 12.12.2018Sendung vom 11.12.2018Sendung vom 10.12.2018
Berlin: Der Nachbau der ersten Lichtsignalanlage, die von 1925 bis 1936 auf dem Potsdamer Platz den Straßenverkehr regelte, steht vor dem Eingang zum Bahnhof Potsdamer Platz. Die Stahlkonstruktion ist 8,5 Meter hoch und 5,5 Tonnen schwer. (picture-alliance / ZB / Kalaene Jens)

Die Verkehrsampel wird 150 Jahre alt.Bei Rot bleib ich stehen

Bei ROT bleibe stehen, bei GRÜN kannst du gehen! Bei ROT musst du warten, bei GRÜN musst du starten, das merke dir gut und sei auf der Hut! Die Ampel und wie man sie liest, weiß heute jedes Kind. Doch das mussten die Menschen erst lernen und wusstet Ihr, dass die erste Verkehrsampel der Welt explodiert ist?

Sendung vom 09.12.2018
Der dänische Dichter und Schriftsteller Hans Christian Andersen (1805-75) (imago stock&people)

Die Geschichte für FrühaufsteherAndersen in Berlin

Am Weihnachtsabend bietet ein fremder Herr dem Märchendichter Hans Christian Andersen einen Handel an: Andersen soll ihm seinen Schatten schenken und er sorgt dafür, dass die schöne Sängerin sich in ihn verliebt.

Sendung vom 07.12.2018
Ein Rettungswagen im Einsatz (dpa)

Unterwegs mit der FeuerwehrNotruf 112

Die Feuerwehr hilft nicht nur wenn´s brennt oder wenn Flüssigkeiten auslaufen, sondern es gibt auch Rettungstaucher, die Menschen aus Seen retten, Höhenretter im Hubschrauber und sogar extra einen Schlitten, mit dem Personen gesichert werden können, die im Eis eingebrochen sind.

Sendung vom 06.12.2018
Kinder spielen am 23.06.2014 in Hamburg bei der Preisverleihung des «Kinderspiels des Jahres 2014» mit dem Spiel «Geister, Geister, Schatzsuchmeister!». Das Spiel wurde als «Kinderspiel des Jahres 2014» gekürt. Foto: Bodo Marks/dpa | Verwendung weltweit (dpa)

Quasseln über SpieleSpiele für den Wunschzettel

Habt Ihr noch Platz auf Eurem Wunschzettel? Falls ja, dann haben wir hier ein paar Spieletipps für Euch. Denn es gibt ja jedes Jahr soooooo viele verschiedene neue Spiele und unsere Spieleexpertin Christina Valentiner-Branth kann Euch sagen, welche empfehlenswert sind.

Sendung vom 05.12.2018
(www.weltenentdecker.com)

Neue Kinderlieder im Test"WeihnachtsWunderZeit" und "Unter meinem Bett"

1. Advent, Nikolaus, es geht unaufhaltsam auf Weihnachten zu. Und daher wird man auch nicht mehr schief angesehen, wenn man von morgens bis abends Weihnachtslieder dudelt. Und damit Ihr neuen Musik-Stoff habt, ist im Klangohr-CD-Test diesmal unter anderem eine neue Kinder-Weihnachtslieder-CD.

Sendung vom 04.12.2018
Schulkinder während des Unterrichtes, am Lagdo See, Nordkamerun, Kamerun, Afrika (dpa / picture alliance /)

MedientagComic-Tipp: Akissi

Akissi ist ein kleines freches Mädchen und die Hauptfigur in dem Comic von Marguerite Abouet und Mathieu Sapin, den wir euch heute vorstellen. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in Abidjan, der größten Stadt der Elfenbeinküste, einem Land in Westafrika.

Sendung vom 03.12.2018Sendung vom 02.12.2018