Player: wähle einen Beitrag
 
 
Sendung vom 23.02.2021

Von Pest bis Covid-19#179 Wie entsteht eine Pandemie?

Eine Mutter misst mit einem Ohr-Thermometer die Temperatur ihrer Tochter. (unsplash.com/Kelly Sikkema)

Diesmal geht's im Kakadu um Krankheiten. Genauer gesagt um Krankheiten, die sich auf der ganzen Welt ausbreiten – so wie Covid-19. Wie entsteht so eine globale Krankheit und hatten wir sowas nicht schon mal? Dies und mehr erfahrt ihr hier!

Sendung vom 21.02.2021
Das Mädchen Rosina Lampen im Hörspielstudio.  (Deutschlandradio / Jonas Maron  )

KinderhörspielKlaras Kiste

Schüler einer 4. Klasse nehmen Abschied von ihrer schwer kranken Lehrerin. Doch dass die Kinder ihrer Lehrerin einen Sarg bauen wolle, geht Julius Mutter zu weit.

Sendung vom 18.02.2021
Ein Mädchen sitzt mit genervtem Gesichtsausdruck vor seinen Hausaufgaben. (imago images/Westend61)

Kakadu Update#178 Warum müssen wir lernen?

Lernen macht nicht immer Spaß, sollte es aber! Warum? Das erfahrt ihr in dieser Episode vom Update. Außerdem besuchen wir Marisa und Martha, die uns zeigen, wie man ein Bienenwachstuch macht. Was euch sonst diese Woche noch wichtig war? Reinhören!

Sendung vom 16.02.2021
Ein Wald in Breitenbrunn, Deutschland: Zu sehen sind die Stämme von Nadelbäumen sowie Gras. (unsplash.com/Elke Karin Lugert)

Für die Umwelt#177 Was ist Nachhaltigkeit?

Der Erde geht's schlecht. Das dürften seit Greta Thunberg alle verstanden haben. Trotzdem fällt es uns Menschen schwer, uns zu ändern. Dabei ist die Lösung schon über 300 Jahre alt: Nachhaltigkeit. Was das genau ist, erfahrt ihr in dieser Folge.

Sendung vom 14.02.2021Sendung vom 11.02.2021
Ein Mädchen vor einer Schüssel Rosenkohl, das sich die Nase zuhält. (imago images/Westend61)

Kakadu Update#176 Ohne Nase kein Geschmack

Habt ihr euch bei der letzten Erkältung auch gefragt, warum das Lieblingsessen so fade ist? Weil die Nase zum Schmecken superwichtig ist! Und was ist nun mit dem Klimawandel, wo es gerade so kalt ist? Das und noch viel mehr gibt's in dieser Folge.

Sendung vom 09.02.2021
Ein Kind liest mit einer roten Taschenlampe unter der Bettdecke ein Buch. (unsplash.com/Klim Sergeev)

Ganz schön hell#175 Wieviel Licht tut uns gut?

Schummriges Licht ist schlecht für die Augen und blaues Licht macht, dass wir nicht einschlafen können. Ein ordentliches Licht muss her! Aber was heißt das eigentlich, ordentliches Licht? Und wie viel Licht ist gesund? Darum geht's in dieser Episode.

Sendung vom 07.02.2021
Bei starkem Schneefall sitzt der "Lügenbaron" Hans Albers als Kunstwerk auf einer Kanonenkugel auf dem Filmstudiogelände Babelsberg in Potsdam.  (picture alliance/ZB/Nestor Bachmann)

KinderhörspielHerr der Lügen

Ronny ist mit seiner Familie umgezogen. Neue Wohnung, neue Stadt, neue Schule - aber auch neue Freunde? Seine Mitschüler interessieren sich jedenfalls kein Stück für ihn. Und dass er, um auf sich aufmerksam zu machen, behauptet, sein Fahrrad sei schneller als ein Auto und sein Kopf empfange Signale aus dem Weltall, macht ihn nicht gerade beliebter.

Sendung vom 04.02.2021
Landschaftsaufnahme: Vollmond über einem schneebedeckten Nadelwaldhang (unsplash.com/Jared Vega)

Kakadu Update#174 Warum wird der Mond größer und kleiner?

Diesmal schauen wir im Kakadu zusammen in den Himmel: Der Mond ist dort nämlich manchmal groß und manchmal klein, oder? Außerdem geht's um selbstgeschriebene Fantasy-Bücher, Deutschlands beste Skispringerinnen und ein Daumenkino.

Sendung vom 02.02.2021
Ein Junge hält das Gesicht seines Großvaters und schaut ihn liebevoll an. (imago images/Westend61)

Vererbung#173 Warum hab ich Opas Nase?

Grüne Augen wie Mama, Papas dicke Locken oder Opas runde Nase. Wie kommt es eigentlich, dass Familienmitglieder sich ähnlich sehen? Und was hat das alles mit einem Mann zu tun, der vor 150 Jahren Erbsen gezählt hat? Das erfahrt ihr in dieser Episode.

Sendung vom 31.01.2021
Eine Eisskulptur in Kanada (imago/Miles Ertman)

KinderhörspielDas weiße Kanu

Tanzender Schnee und Schwarze Wolke wollen heiraten. Doch am Abend zuvor wird das Indianermädchen in die ewigen Jagdgründe gerufen. An ihrem Grab träumt Schwarze Wolke, dass er seine Liebe wiederfindet. Doch sie kann nicht mit zurück.

Sendung vom 28.01.2021
Ein Grundschulkind mit Headset sitzt in einem Wohnzimmer am Tisch und macht Homeschooling. Auf dem Tisch steht ein aufgeklappter Laptop. Das Kind löst die Hausaufgaben in einem Schulbuch. Auf dem Tisch liegen weitere Utensilien für die Schule. (imago images/Fotostand/K. Schmitt)

Kakadu Update#172 Zeugnis ohne Schule

Die Schulen sind geschlossen und wenn Unterricht stattfindet, dann online. Trotzdem gibt es im Januar und Februar Zeugnisse. Ein Jahr nach dem ersten Corona-Fall in Deutschland hakt Kakadu nach: Was hätte besser laufen müssen und wie geht es weiter?

Sendung vom 26.01.2021
 Ein kleines Mädchen und sein großer Bruder rangeln und kitzeln sich in einer Hängeschaukel. Wiese im Hintergrund. (imago images/Westend61)

Alles übers Kitzeln#171 Völlig Kille!

Beim Kakadu geht's ja meistens lustig zu, doch in dieser Folge wird gelacht wie nie! Gemeinsam finden wir heraus, wozu Kitzligsein gut ist und warum wir uns nicht selber kitzeln können. Und wusstest du, dass es sogar zwei Arten von Kitzeln gibt?

Sendung vom 24.01.2021
Ein Waldzwerg steht in der Morgensonne neben einem Baum. (imago)

KinderhörspielÄrger mit Och

Max ist sieben Jahre alt und wohnt in der Nähe von Köln. Früher war sein Leben sehr schön: Die Eltern hatten viel Zeit für ihn, sie haben oft zusammen gespielt und gemeinsam Ausflüge gemacht. Doch dann kam Pauline, die kleine Schwester, und alles wurde anders.

Ein Junge sitzt auf einer Treppe und schaut auf sein Smartphone. (Unsplash / Gaelle Marcel)

Durchgehend onlineAb wann darf ich ein Handy haben?

„Ich bin zehn Jahre alt, ich möchte ein Smartphone!“ Klar, denn fast alle Kinder in diesem Alter haben ja eins. Wir sagen Euch, wie Ihr Eure Eltern überzeugt, dass Ihr tatsächlich „Smartphone-fit“ seid und was Ihr dazu wissen müsst.

Sendung vom 21.01.2021
Mehrere Möhrenscheiben auf gelben Grund drapiert (Tamanna Rummee/unsplash.com)

Kakadu Update#170 Hurra, Vitamine!

Was haben die Erwachsenen nur immer mit ihrem Grünzeug? Im Kakadu geht's diesmal um die Superkräfte von Vitaminen. Außerdem schauen wir in die USA, wo es einen neuen Präsidenten gibt. Und wir klären, warum Kinder nicht gegen Corona geimpft werden.

Sendung vom 19.01.2021Sendung vom 17.01.2021
Eine mit Juwelen überquellende Schatzkiste (Foto: Alona Grebenyuk / Roman Kraft / EyeEm)

KinderhörspielOmis Schatz

Als Omi ihr Haus räumen und ins Altersheim umziehen muss, findet ihr Enkel Philipp im Garten einen Schatz.

Zwei Raben Silhouette vor untergehender Sonne (imago images / imagebroker)

Gruselgedichte für KinderUnterm Bett liegt ein Skelett

Geisterschnecken, weich und bleich in Zimmerecken - Was gibt es Schöneres, als sich zu gruseln! Besonders wenn sich die Welt der Skelette, Zyklopen und Zombis in der Form von lustigen Reimen, als Spiel mit Silben, Wörtern und ihrem Klang präsentiert.

Sendung vom 14.01.2021
Ein Kind mit zusammengeschobenen Augenbrauen und hochgezogenem Mundwinkel. Die Haare sind zur Hälfte pink und zur Hälfte blau. (Cavan/eyeem.com)

Kakadu Update#168 Sag mir wie du heißt

Johanna ist ein Mädchenname. Klar, ist ja ein A hinten dran! Aber was ist mit Andrea? Ist da die Sache immer noch so klar? In dieser Folge spricht Fabian mit dem Namensforscher Jürgen Udolph über weibliche und männliche Vornamen.

Sendung vom 12.01.2021
Ein Kind mit einem Buch aus der Reihe "Die drei ???" (dpa / picture alliance / Inga Kjer)

Achtung Spürnasen#167 Was macht ein Detektiv?

Detektive sind cool. Sie sehen, was andere nicht sehen, stellen Fragen, die anderen nicht einfallen und kommen jedem Schurken auf die Schliche. So ist das jedenfalls in den Geschichten. Aber was machen Detektive wirklich?

Sendung vom 10.01.2021
Spreeufer - Ruine alte Eisfabrik, 2014 (picture alliance / ZB / Jens Kalaene)

KinderhörspielJohann verschwindet

Johann heißt eigentlich Xuan und seine Eltern sind Vietnamesen. Eines Tages soll die ganze Familie zurück nach Vietnam geschickt werden. Da versteckt sich Johann in einer alten Fabrik.

Sendung vom 07.01.2021Sendung vom 05.01.2021
Mund und der Kehlkopf eines zwölfjährigen Jungen (dpa/ Jens Büttner)

Kieks Dich groß!#165 Warum kriegt man Stimmbruch?

Sie kiekst und piepst und bleibt manchmal ganz weg: Die Stimme während des Stimmbruchs. Oder - während des Stimmwechsels, wie Fachleute sagen. Denn nach dem Kieksen ist die Stimme nicht mehr wie vorher. Wozu ist das gut?

Sendung vom 03.01.2021
Blick auf ein Labyrinth von oben (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Tetsuya Kikumasa)

KinderhörspielIkar - zu Wasser, zu Land, in der Luft

Ikar zieht in die Welt, um seinen Vater zu suchen. Er findet ihn auf der Insel Kritti, der Vater hat dort ein Labyrinth für ein Monster gebaut. Vor vielen Jahren ist Ikars Vater in die Fremde gezogen, um Arbeit zu suchen. Doch weder Nachricht von ihm noch Geld gelangen nach Hause. Eines Tages entschließt sich Ikar, den Vater zu suchen.

Sendung vom 01.01.2021Sendung vom 31.12.2020Sendung vom 29.12.2020
Gruppe Kinder als multikulturelles Team im Kreis (picture alliance / Zoonar)

Wer das liest ist doof!#163 Was ist ein Charakter?

Nett oder gemein, hilfsbereit oder egoistisch, schüchtern oder immer die große Klappe: Jeder Mensch hat einen eigenen Charakter. Aber wie kriegt man den? Und - wenn man mal einen Charakter hat, ist der dann für immer?

Sendung vom 27.12.2020
Ein schwarzes Holzhaus im Wald (Luke van Zyl / unsplash)

KinderhörspielDas schwarze Haus

Charlottes Würfel würfelt plötzlich nur noch Einsen. Und dann taucht auch noch ein schwarzes Haus auf. Es steht plötzlich auf der anderen Straßenseite. Merkwürdig, dass nur Charlotte das Haus sehen kann.

Sendung vom 26.12.2020Sendung vom 25.12.2020