Player: wähle einen Beitrag
 
 
Sendung vom 26.10.2021

TierfriedhöfeMein Haustier ist gestorben. Und jetzt?

Blick auf ein Hundegrab, herzförmiger Grabstein mit Porträt des Hundes. (imago / Arnulf Hettrich)

Wenn ein geliebtes Tier stirbt, tut das weh. Gut, wenn dann jemand da ist und bei der Trauer hilft. Bestatterin Anna Lutter gestaltet liebevolle Abschiede von Bello oder Miezi und macht ihnen ein letztes Kuschelplätzchen zurecht.

Sendung vom 24.10.2021Sendung vom 21.10.2021
Ein gelber Gecko vor violettem Hintergrund (unsplash / おにぎり )

Update: AufgeladenWarum fallen Geckos nicht von der Wand?

Geckos sind sowas wie kleine Superhelden. Sie können zwar nicht fliegen, dafür an der Wand und sogar unter der Decke entlang flitzen. Wie machen die das bloß? Mit ihren Haaren! Außerdem: Autorin Cornelia Funke ist bei jedem neuen Kinderbuch nervös.

Sendung vom 19.10.2021
Die Silhouette einer (Meerjung-)Frau unter Wasser. (unsplash / Nsey Benajah)

Halb Mensch, halb FischGibt es Meerjungfrauen wirklich?

Zu schön, um wahr zu sein? Meerjungfrauen begeistern uns Menschen seit Jahrhunderten. Unzählige Geschichten wurden über die zauberhaften Mischwesen erzählt. Könnte es da nicht sein, dass es sie tatsächlich gibt? Irgendwo da draußen auf weiter See?

Sendung vom 17.10.2021Sendung vom 14.10.2021
Bunte Filzstifte liegen auf einem mit den entsprechenden Farben bemalten Blatt Papier. (imago / blickwinkel)

Update: FasermalerWie funktionieren Filzstifte?

Wir lieben sie für ihre kräftigen Farben und könnten sie verfluchen, wenn wieder mal das Papier durchgeweicht ist. Filzer dürfen in keinem Etui fehlen. Doch: Was tun, wenn so ein Ding streikt? Ab in die Tonne? Nee! Wir kennen da ein paar Tricks.

Sendung vom 12.10.2021
Rückansicht von Vater und Tochter mit fliegender Drohne am Schluchsee (imago / Andreas Haas)

MulticopterWas kann eine Drohne so?

Kopf einziehen! Heute lassen wir im Studio eine Drohne fliegen! Natürlich zu Forschungszwecken. Wir wollen wissen: Wozu sind Multicopter, wie sie eigentlich heißen, gut? Ist es schwierig, sie zu steuern? Und wo lernt man das?

Sendung vom 10.10.2021
Zwei Delfine im Meer. (Unsplash / Jonas von Werne)

Kinderhörspiel Bis zum Delfin

Felix und seine Freundin Senab wollen die Delfine im Meer retten, indem sie den Plastikmüll in ihrer Gegend einsammeln.

Sendung vom 07.10.2021
Ein kleines Mädchen bohrt in der Nase. (imago / Panthermedia)

Update: Nase vollWie entsteht ein Popel?

Gibt es denn was Schöneres als entspannt in der Nase zu bohren und einen besonders dicken Popel zutage zu fördern? Ihn versonnen in den Mund zu stecken, vielleicht? Was Popel sind und warum ihr sie getrost essen könnt – hier und heute im Update.

Sendung vom 05.10.2021
Ein Maronenröhrling am Fuß eines Baums umgeben von Moos und Herbstlaub (imago / Sabine Gudath)

Röhrlinge und Co.Welche Pilze darf ich essen?

Gute Pilze, schlechte Pilze: Die einen sind ein wahrer Schmaus, die anderen machen die ganze Pilzpfanne bitter oder sind gar giftig. Woran man essbare Speisepilze kinderleicht erkennt und welche gerade für Einsteiger geeignet sind, erfahrt ihr hier.

Sendung vom 03.10.2021
Wühlende Hände in einer Bücherkiste. (imago / Steinach)

Kakadu für FrühaufsteherDas Buch vom Flohmarkt

Ein Flohmarktbesuch führt zu abenteuerlichen Verwicklungen. Denn Flo und sein Opa entdecken ein Buch, das einmal seinem Opa gehört haben könnte. Doch ein fremder Junge schnappt es ihnen vor der Nase weg. Und nun?

Sendung vom 30.09.2021
Zwei Personen halten zwei Smartphones übereinander. Das eine liest den QR-Code des anderen ein. (unsplash / Davod Dvoracek)

Update: Digital kommunizierenWas ist ein QR-Code?

Habt ihr auch schon einmal eines dieser schwarz-weißen Quadrate mit lauter Gekrissel drin entdeckt und euch gefragt, was das ist und wozu es gut ist? Wir verraten es euch! Außerdem haken wir nach: Wann ist endlich wieder normal Schule?

Sendung vom 28.09.2021Sendung vom 26.09.2021Sendung vom 23.09.2021Sendung vom 21.09.2021
Der Plenarsaal der 237. Sitzung des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude. Berlin (dpa / Geisler-Fotopress / Frederic Kern)

BundestagswahlWie wird man PolitikerIn?

Kurz vor der Wahl stellen wir grundsätzliche Fragen: Was ist Politik? Was machen Politiker den ganzen Tag? Wie wird man einer? Wir sprechen mit Dietmar Bartsch von den Linken und mit Noreen Thiel, jüngste Direktkandidatin Deutschlands und bei der FDP.

Sendung vom 19.09.2021
Ein koboldhafter Zwerg sitzt und hat die Hände im Schoß. (EyeEm / Toma Minevičienė)

KinderhörspielKonrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Frau Berti Bartolotti bekommt eine große Konservenbüchse geliefert. Ein schrumpeliger Zwerg schaut ihr aus dem Inneren entgegen und bittet sie, die beigefügte Instant-Lösung über ihn zu gießen. Wenige Minuten später steht Konrad vor ihr, ein siebenjähriger Junge.

Sendung vom 16.09.2021
Zwei leere Plastikbecher mit Resten von grüner und roter Götterspeise. (imago / bonn-sequenz)

Update: MarketingWoher hat die Götterspeise ihren Namen?

Keine Kindheit ohne Wackelpudding! Das süße Glibberzeug, von manchen auch Wackelpeter genannt, hat noch einen dritten Namen: Götterspeise. Aber woher kommt dieser Name eigentlich? Hat das echt was mit Göttern zu tun? Naja … Nicht wirklich.

Sendung vom 14.09.2021
Eine Gruppe von Kranichen, fliegend vor einem Abendhimmel (imago / Blickwinkel)

Flugreise in den Süden Haben Zugvögel ein Zuhause?

Bald sind sie wieder unterwegs, die Zugvögel. Ab ins Warme! Nur, wohin genau fliegen die denn? Und sind die da zu Hause oder bloß im Urlaub? Und warum tun die sich das an? Das finden wir alles gemeinsam heraus – in dieser Folge vom Kakadu Podcast.

Sendung vom 12.09.2021
Carla Hagemann spricht die Rolle der Neele. (Deutschlandradio /  Bettina Straub)

KinderhörspielJohnny Hübner greift ein

Wenn jemand ein Buch liest und es ist so spannend, dass er direkt in die Geschichte hineinrutscht, dann kann das gefährlich werden. Und es gibt nur einen, der helfen kann: Johnny Hübner und sein mobiles Einsatzkommando.

Sendung vom 09.09.2021
Eine Hand mit buntlackierten Fingernägeln vor blauem Hintergrund. (Unsplash / Analia Baggiano)

Update: EvolutionWarum haben wir Fingernägel?

Nicht einmal einen Millimeter dick sind unsere Fuß- und Fingernägel. Pah, was soll man damit schon groß machen? Wären dicke Tigerkrallen nicht viel besser? Kein bisschen! Wir verraten euch warum. Außerdem: Wie ist es, Politiker zu sein, Herr Woidke?

Sendung vom 07.09.2021
Kleine golden leuchtende Pünktchen (Glühwürmchen) im hohen Gras bei Sonnenuntergang (Unsplash / Rajesh Rajput)

LeuchtkäferWarum leuchten Glühwürmchen?

Not macht erfinderisch: Weil Glühwürmchen-Weibchen so kleine Stummelflügel haben, geben sie mit dem Hintern Lichtsignale an die Männchen. Damit die dann zu ihnen rüberkommen. Und wie machen die das, die Ladys? Wir verraten's euch!

Sendung vom 05.09.2021Sendung vom 02.09.2021Sendung vom 31.08.2021
Ein Pferd streckt den Schwanz in die Höhe, ein Pferdeapfel fällt zu Boden. (imago / Frank Sorge)

Kot und KoWieso sind Pferdeäpfel rund?

Diese Folge ist Kacke. Also, es geht um Kacke. Genauer gesagt um Pferdekacke und die Frage: Warum um Himmels Willen ist die rund? Und wieso stinkt die nicht, so wie etwa Hundekacke? Gemeinsam tauchen wir ein in die formenreiche Welt der Kackologie.

Sendung vom 29.08.2021Sendung vom 27.08.2021Sendung vom 26.08.2021
Eine Person läuft in weißem Nebel über Schnee (unsplash / Emile Seguin)

Update: Körper und GeistKann man an nichts denken?

Wie viele Gedanken sausen euch täglich durch den Kopf? Wäre das nicht irgendwie schön und erholsam, wenn da mal Ruhe wäre im Schädel? Einfach mal an nichts denken? Geht das? Finden wir's gemeinsam raus! Außerdem in der Sendung: Theater für zu Hause.

Sendung vom 24.08.2021
Drei Sillhouetten vor dem Abendhimmel mit Sternen und einer Sternschnuppe (unsplash / Rad Pozniakov)

HimmelskörperWas sind Sternschnuppen?

Es gab einmal eine Zeit, da schauten die Menschen statt auf einen Bildschirm in den Himmel. Aus dieser Zeit stammt der Begriff Sternschnuppen. Dabei haben die weder was mit Sternen noch mit Schnuppen zu tun. Nicht einmal leuchten tun die selbst.

Sendung vom 22.08.2021Sendung vom 19.08.2021
Handabdruck aus blauer Farbe an einer grauen Wand (unsplash / Jason Jarrach)

Update: AnthropologieWie ist Kunst entstanden?

Menschen malen. Und zwar schon seeeeeeehr lange. Aber warum nochmal genau? Und haben die einfach irgendwann damit angefangen? So von heute auf morgen? Woher kommt Kunst? Wir schauen uns das an. Außerdem in der Sendung: die Lage in Afghanistan.

Sendung vom 17.08.2021
Ein Otter schwimmt mit dem Bauch nach oben auf dem Wasser. (unsplash. / Connie Kwan)

AuftriebWie bleibt man beim Schwimmen oben?

Die Feder tut es. Das Blatt tut es. Ein Stück Rinde tut es. Aber der Stein? Keine Chance, der geht unter. Was schwimmt und was sinkt? Und vor allem: Woran liegt das? Wir fragen zwei, die mit allen Wassern gewaschen sind, nach ihren Tricks.

Sendung vom 15.08.2021Sendung vom 12.08.2021
Eine Person streckt den Kopf aus dem Autofenster. Zu sehen ist der Hinterkopf mit flatternden Haaren im Fahrtwind. (unsplash / Lili Kovac)

Update: WetterWie entsteht Wind?

Ey, Sonne! Mach mal nicht so einen Wind! Auch wenn's auf den ersten Blick nicht danach aussieht, dieser Satz ergibt durchaus Sinn. Denn Wind, das ist im Grunde kalte und warme Luft in Bewegung. Und wer macht die Luft warm? Bingo!

Sendung vom 10.08.2021
Abfluss mit Wassertropfen in einer Küchenspüle (imago / imagebroker)

GezeitenWo ist das Meer bei Ebbe?

Stellt euch vor, ihr wollt in die Nordsee springen und dann ist die weg. Klar, Ebbe und Flut heißt das. Nur: Wo ist denn das Wasser hin, wenn es weg ist? Wir fragen einen Heuler, einen Austernfischer und eine, die sich wirklich auskennt.

Sendung vom 08.08.2021
Aufnahme eines paddelnden Kindes von hinten mit Blick auf den weiten See. (imago / Westend61)

KinderhörspielMatti Orava

Pamina langweilt sich mit ihren Eltern auf einer finnischen Urlaubsinsel. Da taucht Matti Orava, ein Naturgeist, auf und erkundet mit Pamina die Insel.

Sendung vom 05.08.2021
Zwei leuchtend rote Kirschen vor türkisem Hintergrund. (unsplash / Mae Mu)

Update: FortpflanzungWoher kommt ein Samen?

Was wir Kirsche nennen, ist eigentlich die fleischige und zugegeben sehr leckere Schutzhülle für den Kern, auch genannt Samen. Daraus entsteht mit etwas Glück ein neuer Kirschbaum. Und wie kommt der Samen in die Kirsche rein? Dies und mehr im Update.

Sendung vom 03.08.2021
Nahaufnahme des Kopfes einer Kreuzotter (Vipera berus) vor unscharfem Hintergrund. (imago / imagebroker)

SchlangenWie gefährlich sind Kreuzottern?

Giftschlangen gibt's nur im Dschungel? Pah! Auch in Deutschland gibt es giftige Schlangen. Trotzdem braucht ihr euch keine großen Sorgen zu machen. Sie sind selten und scheu. Eine von ihnen, die Kreuzotter, nehmen wir in dieser Folge unter die Lupe.

Sendung vom 01.08.2021