Viel Spaß
    Kinderhörspiel

    Herr der Diebe (1/3): "Das Sternenversteck"

    52:28 Minuten
    Kinderzeichnung: Stadtansicht mit Wolkenkratzer und Nachthimmel.
    Herr der Diebe (1/3) "Das Sternenversteck" © picture alliance / imagebroker
    Von Robert Schoen nach Cornelia Funke  · 26.12.2021
    Die Waisenkinder Prosper und Bo fliehen vor der herzlosen Verwandtschaft nach Venedig. Dort begegnen sie dem "Herr der Diebe", dem Anführer einer Kinderbande, der ihnen Hilfe anbietet.
    "Du bist also wirklich der Herr der Diebe", sagte der Fremde leise. "Nun gut, behalte deine Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist."
    Der Herr der Diebe, das ist der geheimnisvolle Chef einer Kinderbande in Venedig, die er mit dem Verkauf der Beute aus seinen Raubzügen über Wasser hält. Keiner kennt seinen Namen, seine Herkunft. Auch nicht Prosper und Bo – zwei Ausreißer, die auf der Flucht vor ihrer Tante und dem Detektiv Victor Unterschlupf bei der Bande gefunden haben. Als Victor den Kindern tatsächlich auf die Spur kommt, bringt er dadurch alle in Gefahr.
    Aber endgültig scheint die Gemeinschaft der Bande aufzubrechen, als ein rätselhafter Auftrag, erteilt von dem mysteriösen "Conte", die Kinder auf eine Laguneninsel führt. Diese Insel, von außen unbewohnt und einsam scheinend, birgt ein Geheimnis, das alles verändert.
    Mit dem Roman "Herr der Diebe" gelang Cornelia Funke der internationale Durchbruch. Die spannende Geschichte führt uns durch ein winterliches Venedig, verstrickt uns in verwirrende Rätsel und erfüllt ihren Helden am Schluss einen alten Menschheitstraum.
    Ihr wollt schnell wissen, wie es weiter geht? Den zweiten Teil unseres Hörspiels findet ihr hier und dort den dritten.

    Kinderhörspiel
    Herr der Diebe (1/3)
    "Das Sternenversteck"
    Von Robert Schoen nach Cornelia Funke
    Ab sieben Jahren
    Regie: Robert Schoen
    Komposition: b.deutung
    Mit: Sascha Icks, Luca Baron, Maja Schäfermeyer, Linnea Saure, Lyonel Holländer, Nicolai Wolf, Anton Kurth, Marcus Hering, Santiago Ziesmer, Jens Wawrczeck, Hede Beck, Achim Hall, Hubertus Gertzen, Robert Besta, Tatjana Schoen-Heilborn
    Produktion: SWR / NDR 2014
    Länge: 51'40
    (Teil 2 am 01.01.2022)
    Moderation: Ulrike Jährling