Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 14.10.2021

Update: FasermalerWie funktionieren Filzstifte?

mit Ryke Beitrag hören
Bunte Filzstifte liegen auf einem mit den entsprechenden Farben bemalten Blatt Papier. (imago / blickwinkel)
Aber nach dem Malen die Kappen wieder rauf, sonst trocknen die Stifte aus. (imago / blickwinkel)

Wir lieben sie für ihre kräftigen Farben und könnten sie verfluchen, wenn wieder mal das Papier durchgeweicht ist. Filzer dürfen in keinem Etui fehlen. Doch: Was tun, wenn so ein Ding streikt? Ab in die Tonne? Nee! Wir kennen da ein paar Tricks.

Es geht doch nichts über Filzstifte! Kräftige Farben und malen in allen Lebenslagen. Sogar kopfüber! Na gut, wenn mal wieder im Eifer des Gefechts ein Loch ins Blatt gerubbelt ist oder die vermaledeiten Dinger ausgetrocknet sind, dann könnten wir sie wirklich in die Tonne hauen.

Doch damit ist von nun an Schluss. Wir haben uns schlaugemacht und verraten euch in dieser Folge nicht nur, wie Fasermaler überhaupt funktionieren, sondern auch, wie ihr mit einfachen Mitteln olle Marker wieder flottbekommt.

Etwas, was nie alt wird, nicht einmal wenn man vergisst, den Deckel wieder drauf zu machen, sind Spiele. Menschen lieben Spiele! Die ersten gab es, da haben wir noch in Höhlen gewohnt. Bis heute kommen jedes Jahr ungefähr tausend neue Spiele auf den Markt.

Damit ihr die nicht alle durchprobieren müsst, haben wir uns bei den Spieletagen in Essen umgeschaut. Und falls ihr schon immer mal wissen wolltet, wie so ein Brettspiel entsteht, hätten wir hier was für euch.

Witz komm raus!

Sollte euch diesen Herbst über trotzdem mal langweilig werden, sammelt doch ein paar Witze! Die besten erzählt ihr dann bei uns im Podcast, ja? Wir starten mit unserer neuen Witzeaktion in die erste Runde. Schickt uns euren Lieblingswitz per Sprachnachricht an 0174 16 24 523. Auch Anregungen, Grüße und neue Fragen sind immer gern gehört.

Nachrichten sind natürlich auch wieder dabei. So frisch wie die Crêpes, von denen uns Nora diesmal erzählt.

Autorinnen: Regina Voss, Susanne Billig, Christina Valentiner-Branth, Christian Neugebauer, Redaktion: Roland Krüger
Online-Text: Laura Lucas