Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 02.02.2020

Wie heißt die Pflanze?Löwenzahn - Butterblume - Pusteblume

mit Patricia
Titanenwurz (Amorphophallus titanum) Der Blütenstand ist weit geöffnet im Botanischen Garten Berlin (© G. Hohlstein, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin)
Titanenwurz (Amorphophallus titanum) Der Blütenstand ist weit geöffnet im Botanischen Garten Berlin (© G. Hohlstein, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin)

Kann man Pflanzen hörbar machen?

Seit Jahrhunderten benennen Wissenschaftler Lebewesen mit lateinischen Namen.

Derzeit gibt es im Großen Tropenhaus im Botanischen Garten Berlin eine spannende Sound-Installation: Wer mit speziellen Kopfhörern durch das Gewächshaus wandert, kann eine Komposition hören, die sich mit den Stimmen des tropischen Regenwalds beschäftigt. Wie klingen Pflanzen? Und wie kommen Pflanzen eigentlich zu ihren Namen?

Darüber will Patricia mit Euch reden. Wir spielen ein kleines Pflanzen-Quiz: Ihr sollt raten, welche Pflanze beschrieben wird und dann erklärt eine Expertin, ob der Name für die jeweilige Pflanze überhaupt sinnvoll ist. Und falls nein, warum nicht. Mitmachen könnt Ihr, wenn Ihr 0800 2254 2254 anruft.

Zu gewinnen gibt es dieses Buch, mit dem Ihr richtige Naturentdecker werden könnt.

Die Ausstellung und Klanginstallation im Großen Tropenhaus wurde übrigens bis zum 16. Februar verlängert!