Viel Spaß
    Machtgehabe

    Warum heben Hunde beim Pinkeln das Bein?

    23:27 Minuten
    Ein schwarzbrauner Hund hebt an einem Waldrand das Bein zum Pinkeln.
    Jetzt nur nicht umkippen ... © imago / robertkalb photographien
    mit Fabian · 18.11.2021
    Audio herunterladen
    Damit nichts auf die Pfoten kommt? Nee, die Nase ist der Grund! Vor allem die der männlichen Artgenossen. So ein Revier will schließlich markiert werden. Und dann wäre da noch ein Aspekt, in dem sich Hunde und Menschen gar nicht mal unähnlich sind.
    Zunächst einmal muss gesagt werden: Das machen gar nicht alle Hunde, nur die Rüden. Und das auch erst, sobald sie geschlechtsreif sind.
    Dann nämlich springt in ihnen ein Programm an, das nur ein Ziel hat: Beeindrucken. In diesem Fall mögliche Rivalen um die Gunst der Hundedamen.
    Mit jedem Spritzer gegen Baumstamm oder Hauswand hinterlässt ein Rüde seine Duftmarke. So eine Art "Ich war hier"-Kritzelei mit Pippi. Damit will er sein Revier abstecken.

    Sonst noch Fragen? Immer her damit! Schickt eine Sprachnachricht an 0174 16 24 523 oder eine E-Mail an kakadu@deutschlandradio.de.

    Nun könnte er das natürlich auch gesittet im Sitzen machen. Wenn er aber das Bein zum Pinkeln anhebt, landet die Duftmarke eine Etage höher auf Baum oder Hauswand und damit genau auf Hundenasenhöhe.
    Und hebt ein Rüde sein Bein noch ein Stückchen höher, denken die Rivalen im Vorbeischnüffeln: Oha, der ist aber groß!

    Ich bin hier der Chef

    Dominanzgesten kennt man ja auch aus der Politik. Wir erinnern an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die auf einem Sofa am Rand sitzen sollte, während die Männer auf den beiden einzigen Stühlen unter sich blieben. Davon erzählten wir Euch in diesem Podcast .
    In Glasgow sind kürzlich wieder jede Menge wichtiger Menschen zusammengekommen. Bei der Weltklimakonferenz haben 200 Staaten einen Pakt geschlossen, der die Erderhitzung eindämmen soll. Die Aktivistin Luisa Neubauer, das bekannteste deutsche Gesicht der Fridays-for-Future-Bewegung, nannte die Beschlüsse einen Betrug.
    Was ist da los? Was muss genau getan werden, um die Klimakatastrophe abzuwenden? Und: Tut Deutschland genug? Das erklärt Luisa Neubauer uns im Interview.

    Außerdem in der Sendung

    • Warum gibt es noch immer keinen Impfstoff für Kinder?
    • Noah spielt jetzt Gitarre und träumt von einer Band
    • Elisa erzählt einen Witz von Fledermaus und Katze


    Autor*innen: Nicole Silbermann, Ilka Lorenzen, Regina Voss, Melanie Brinkmann
    Redaktion: Roland Krüger
    Onlinefassung: Laura Lucas