Donnerstag, 15. November 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 29.10.2018

Streit unter FreundenGleich Schluss machen?

Von Jessica Zeller Beitrag hören
Eine Frau und ein Mann stehen voneinander abgewendet mit Schirmen auf einem hölzernen Steg im Regen. (imago / Westend61)
Ich find Dich doof! - Ich Dich noch viele doofer! (imago / Westend61)

Zu einer guten Freundschaft gehört auch, dass man sich mal streitet. Manchmal können solche Streitereien zu echten Problemen werden und dann heißt es: Es ist Schluss! Ich will nicht mehr mit dir befreundet sein. Aber ist "Schluss machen" eine gute Lösung?

Freundschaften sind großartig. Doch was ist, wenn eine Freundschaft in die Krise gerät. Wenn sich Freunde plötzlich nicht mehr verstehen, Ihr Euch nichts mehr zu sagen habt, die Angewohnheiten oder das Verhalten deines Freundes nervt oder Ihr Euch einfach so sehr gestritten habt, dass Du sagst: Nun ist Schluss!

Darüber, wie man eine Freundschaft beeendet, gibt es viele Meindungen. Dass eine SMS, eine kurze WhatsApp-Nachricht oder ein Sprachmemo nicht  so passend sind, darüber herrscht vermutlich Einigkeit.

Viele Psychologen empfehlen bei nicht ganz so engen Freundschaften, diese einfach auslaufen zu lassen. Nach zwei, drei deutlichen "Ich habe keine Zeit", gibt der andere meist auf.

Gab es dagegen einen schlimmen Streit, gab es Krängungen und dergleichen, dann ist es vielleicht besser, Ihr führt ein "Trennungsgespräch". Da solltest Du dann den Grund nennen, warum Du diese Freundschaft beenden willst, denn ansonsten bleibst Du auf Deinen Wut- und Kränkungsgefühlen sitzen. Und wer weiß, vielleicht regaiert dein Gegenüber ja mit einer Entschuldigung, sagt, dass es ihm leid tut und dass Eure Freundschaft wichtig ist und dergleichen nie wieder vorkommen soll.

Sich im Streit zu trennen ist, dieses lehrt die Erfahrung, meist nicht so klug. Denn oft begegnet man Menschen später im Leben einmal wieder und dann kann das im Streit Gesagte womöglich peinlich sein. Verläuft sich eine Freundschaft dagegen unausgesprochen einfach so, besteht bei einer späterer Begegnung die Chance, sich einander wieder anzunähern und die Freundschaft wieder aufzunehmen.

Außerdem zu hören:

"Die Freitagsschule in Jerusalem", von Brigitte Jünger

"Hänsel und Gretel" Besondere Freunde, vorgestellt von Cornelia Seliger