Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 09.07.2019

Sehr gut, befriedigend, mangelhaft#5 Warum gibt es Zeugnisse?

Mit Tim Beitrag hören
Ein Mädchen begutachtet ihr Zeugnis und hält sich die Hand an die Stirn.  (imago / Thomas Imo)
Das Schulzeugnis - Versetzung gefährdet oder Belohnungseis bis zum Schlechtwerden? (imago / Thomas Imo)

Warum gibt es Zeugnisse? Den einen rutscht das Herz in die Hose aus Angst vor dem Schulzeugnis, andere freuen sich drauf. Aber: was sagt so ein Zeugnis eigentlich aus? Und – sind Zeugnisse mit Zensuren drauf besser als Zeugnisse ohne Noten?

Zweimal im Jahr gibt es Zeugnisse – die einen fürchten sich davor, die anderen können es kaum erwarten, ihr Superzeugnis den Eltern zu zeigen und dafür Lob und vielleicht ein Extra-Taschengeld zu kassieren. Aber: was ist ein "Superzeugnis"? Eins mit lauter Einsen drauf? Sagt das denn wirklich etwas darüber aus, was jemand kann? Und umgekehrt: Ist eine Schülerin oder ein Schüler "schlecht", wenn auf ihrem oder seinem Zeugnis ein paar Vieren stehen?

Sind Zensuren ein gutes Mittel, um Leistung zu bewerten? Wozu brauchen wir so eine Bewertung überhaupt? Und was kann man tun, wenn man richtig Schiss hat, mit einem "schlechten Zeugnis" nach Hause zu kommen?

Tim und Milan fragen nach: unter anderem bei Schülern, die Zeugnisse ohne Noten bekommen.