Viel Spaß

Prinz Telemach und sein Lehrer Mentor

Prinz Ithaka rudert los, um seinen Vater Odysseus zu finden. © Stock.XCHNG / Christa Richert
Von Barbara Plensat · 23.10.2011
Prinz Telemach macht sich mit einem Boot auf die Suche nach seinem Vater, den König Odysseus.
Prinz Telemach lebt mit seiner Mutter auf der Insel Ithaka. Er wartet ungeduldig auf seinen Vater, den König Odysseus. Seit Odysseus in den Krieg zog, geht es auf der Insel drunter und drüber. Nun ist der Krieg schon seit zehn Jahren zu Ende, doch Odysseus kommt nicht nach Hause. Telemach macht sich mit einem großen Ruderboot auf die Suche. Er nimmt den Lehrer Mentor als Begleiter mit. Und er hat gut gewählt, denn Mentor ist ein ganz besonderer Lehrer.

Peter Hacks (1928-2003), Dramatiker Lyriker und Essayist, hat viele Kinderbücher geschrieben. Barbara Plensat, geboren 1939 in Berlin, lebt als freie Regisseurin und Autorin in Berlin.

Ab 9 Jahren
Regie: Barbara Plensat
Komponist: Lutz Glandin
Mit: Reinhard Stornowski, Gunter Schoß, Gerry Wolff, Martin Seifert, Herbert Fritsch, Götz Schulte,
Jürgen Holtz, Max Hopp, Barbara Philipp, Gerald Schaale, Erwin Geschonneck, Gundi Eberhard,
Sophie Rois, Boris Aljinovic
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1998
Moderation: Patricia Pantel