Freitag, 22. Juni 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 05.06.2018

Neues Harry Potter Zusatzbuch Quidditch im Wandel der Zeiten

von Elmar Krämer Beitrag hören
Quidditch-Spieler der "Rheinos Bonn" trainieren am 04.04.2016 im Hofgarten in Bonn (picture alliance / dpa / Volker Lannert)
Nicht nur Zauberer-Schüler spielen Quidditch (picture alliance / dpa / Volker Lannert)

Obwohl ja eigentlich die Geschichte beendet war, werden weiterhin neue Harry-Potter-Bücher veröffentlicht. Ob es aber wirklich für Muggels unterhaltsam ist, Harry Potters Zauberer-Schulbücher zu lesen oder als Hörbuch zu hören, haben wir getestet.

"Quidditch im Wandel der Zeiten" heißt das neue Hörbuch/Buch, das jetzt auch auf Deutsch erschienen ist. Es ist ein "Spin-Off" der Harry Potter Bücher. Also ein "Ableger", eine Buch über Nebenfiguren, Nebengeschichte aus den eigendlichen Büchern. In diesem Falle haben die aus dem Verlag einfach ein in der Harry Potter Geschichte erwähntes Zauberer-Schulbuch genommen und es echt gemacht. Das hat schon bei "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" geklappt, das Buch wurde sogar verfilmt und nun ist Quidditch dran.

Elmar Krämer war für Kakadu bei der Premiere in London, als das von Rufus Beck gelesene Hörbuch vorgestellt wurde.
Sein Fazit: "Das ist schon was für wirkliche Fans … nichts für mich … wer aber richtig tief in die HP-Welt einsteigen will, der erfährt in diesen Büchern eine Menge über den Sport der Zauberer, z.B. über die Geschichte des Sports, über die verwendeten Besen, über die Regeln …"

"Quidditch im Wandel der Zeiten"
(Hogwarts Schulbücher 2)
Von J.K. Rowling
Gelesen von Rufus Beck.
Audible Hörbuch
EUR 14,95

Außerdem zu hören:

"Goodbye, Christopher Robin" - Ein Kinotipp von Anna Wollner

"Timpetil und Jack - Medien heute und früher" Von Jessica Zeller