Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 19.05.2020

Nase zu, Geschmack weg#94 Warum schmeckt bei Schnupfen alles gleich?

mit Ryke und Noemi Beitrag hören
Mädchen sitzt auf einer Wiese und putzt sich die Nase (picture alliance / Nikky / Stella / VisualEyze)
Bei Schnupfen duftet nicht mal mehr die Blumenwiese (picture alliance / Nikky / Stella / VisualEyze)

Ist das Apfelkuchen? Oder eine alte Socke? Wenn die Nase verstopft ist, klappt es auch mit dem Schmecken nicht so richtig. Warum eigentlich?

Man könnte denken, wir essen mit der Nase: Denn sobald die dicht ist, schmeckt Essen ziemlich fad. Woran das liegt, finden die Spürnasen Ryke und Noemi in diesem Podcast raus.

Nebenbei erfahren sie, dass "riechen" auf Schweizerdeutsch "schmöcke" heißt. Und dass wir schon im Mutterleib eine Vorliebe für bestimmte Gerüche entwickeln.

#94 Warum schmeckt mit Schnupfen alles gleich?

Mit Ryke und Noemi
Autorin: Jessica Zeller
Technik: Frank Klein
Redaktion: Julia Eikmann

Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020