Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 16.01.2020

Nachwuchs wird immer gebraucht#59 Macht es Spaß, bei der Feuerwehr zu sein?

mit Ryke und Luca Beitrag hören
Szene auf den 14. Pankower Feuerwehrtagen. Ein Mitglied der Jugendfeuerwehr demonstriert ihr Können mit dem Lösch-Schlauch. (imago images / snapshot / Russel Price)
Junge Feuerwehrleute werden jederzeit gesucht (imago images / snapshot / Russel Price)

Es ist ein spannender, wichtiger, aber manchmal auch gefährlicher Beruf: Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau

Feuerwehrmann oder -frau zu sein ist vermutlich einer der spannendsten Berufe. Aber natürlich ist es auch ein Beruf, der gefährlich sein kann. Ryke und Luca unterhalten sich in diesem Podcast darüber, ob es wohl Spaß macht, diesen Beruf auszuüben.

Einsteigen kann man bei der Jugendfeuerwehr. Es gibt aber auch die Freiwillige Feuerwehr und in größeren Städten auch eine Berufsfeuerwehr. Was Feuerwehrleute tun, wissen, lernen und immer wieder üben, hat Kakadu-Autorin Susanne Franzmeyer in Erfahrung gebracht. Und sie hat erfahren, dass Kinder und Jugendliche mit großen Spaß bei der ernsten Sache sind.

Hier kommt Ihr im Internet zur Jugendfeuerwehr Berlin.

Kakadu-Kinder-Podcast #59: Macht es Spaß, bei der Feuerwehr zu sein?

Autorin: Susanne Franzmeyer

Moderation: Ryke Jährling und Luca

Redaktion: Roland Krüger

Technik: Henri Thaon

Deutschlandfunk Kultur, 2020