Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 13.07.2016

MusiktagLiederbörse SING!

von Annette Weiß Beitrag hören
Singende Kinder bei der Liederbörse SING! (Peter Adamik Rundfunkchor Berlin)
Singende Kinder bei der Liederbörse SING! (Peter Adamik Rundfunkchor Berlin)

Rund 1000 Schülerinnen und Schüler sind am ersten Juli-Wochenende in der Berliner Philharmonie aufgetreten und haben zusammen mit den Profis vom Rundfunkchor Berlin gesungen - bei der jährlich stattfindenden "Liederbörse".

 Das Konzert ist nur ein kleiner Baustein in einem großen Projekt, das der Rundfunkchor ins Leben gerufen hat: SING! Großgeschrieben und mit Ausrufezeichen. Denn Singen soll den ganzen Schulalltag begleiten, mal wieder das Gehirn durchpusten nach der 5. Stunde Mathe oder Englisch. Deshalb treffen sich die Schüler einmal die Woche beim SING! Chor, auch die Lehrer lernen die Lieder und singen sie dann mit ihrer Klasse. Und: die Sängerinnen und Sänger des Rundfunkchores Berlin gehen als Paten in die Schulen und singen mit den Kindern zusammen. Annette Weiß über beschwingte Proben mit Trommeln, Hüpfen, Schnalzen, Schnipsen und - ach ja, auch Singen.