Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 10.08.2016

MusiktagDie Mundharmonika

Von Felicitas Förster Beitrag hören
Mundharmonika: In einer Reihe nebeneinander liegen die Löcher, in die man hineinpusten muss. Die Löcher haben einen Namen: Kanzellen. (picture alliance / dpa)
Die passt in jede Hosentasche: Eine Mundharmonika (picture alliance / dpa)

Sommerzeit ist Lagerfeuer-Zeit. Und welches Instrument spielt man am Lagerfeuer, wenn die Gitarre nicht in die Tasche gepasst hat? Natürlich die Mundharmonika. Die ist so klein, die kann man überall hin mitnehmen.

Einer, der ganz besessenen von der Mundharmonika ist, ist Thomas Schied. Der Musiker hat deshalb auch gleich einen ganzen Koffer voll! Mit seiner Band macht er richtig gute Musik. Rund um dieses Instrument gibt es auch Spannendes zu erzählen: Im Grassi-Museum in Leipzig gibt es einige ganz kuriose Exemplare, zum Beispiel eine Mundharmonika in der Größe eines Daumens.

Lasst euch überraschen!