Donnerstag, 15. November 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 31.10.2018

Mozart und Haydn"Nicht nur "ohrenbefreundet"" – Joseph Haydn und W.A. Mozart

Beitrag hören
Eine Frau joggt am 15.05.2013 in Berlin im Tiergarten am Beethoven-Haydn-Mozart-Denkmal vorbei. Am Mittwoch könnte es bei viel Sonne in der Hauptstadt bis 25 Grad warm werden. Foto: Paul Zinken | Verwendung weltweit (dpa)
Mozart und Haydn haben in Berlin zusammen ein Denkmal. Allerdings hat man ihnen noch ergänzend Beethoven zur Seite gestellt. (dpa)

Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart waren zwei berühmte Komponisten, die eine enge Freundschaft zu einander hatten. So spielten sie gerne in Streichquartetten zusammen und widmeten einander Kompositionen.

Ob man sich beim Musikmachen befreunden kann, ohne viele Worte? Kann man.

Wenn vier Menschen gemeinsam Musik machen, dann tauschen sie sich aus…eine Melodie purzelt durch die unterschiedlichen Stimmen, einer nimmt auf , was der andere sagt, ein anderer hört zu, bevor er sich wieder einmischt – Quartettspielen –vier Musikfreunde sind ein Quartett –  Quartettspielen ist ein ziemlich sicherer Weg, ohne viele Worte herauszufinden, ob man miteinander kann, sich mag, sagt Ulrike Timm.

Und für uns hat sie eine Komponistenfreundschaft beschrieben, die beim Quartettspielen begann – die von Wolfgang Amadé Mozart und Joseph Haydn.

Beide spielten Quartett, Haydn Geige, Mozart Bratsche.

Desweiteren zu hören:

"Gemeinsam sind wir..."Herbstferien-Musiklabor an der Deutschen Oper Berlin


 

Was kann man so in der Herbstferien machen? Man kann in den Urlaub fahren, man kann irgendwo auf dem freien Feld Drachen steigen lassen, man kann vor der Playstation hängen oder sich mit einem Buch auf dem Sofa einkuscheln. ODER: man macht mit beim Herbstferien-Musiklabor in der Deutschen Oper Berlin. Das ist eine echt spannende Angelegenheit, bei der es überhaupt nicht um Opergesang mit Orchester geht, sondern um Musik & Theater in den verrücktesten Formen und mit den zum Teil ungewöhnlichsten Klängen. Ulrike Jährling war letzte Woche dabei, als knapp 60 Kinder an der Deutschen Oper Berlin zu Musiklaboranten wurden. Das Thema für alle lautete "GEMEINSAM SIND WIR...". Rund um dieses Thema wurde geforscht und eine große Abschlussshow vor Publikum gab es am Ende auch.

Von Ulrike Jährling

und

"Goethe und Schiller" - das letzte Paar unserer Freundschaftsserie von Cornelia Seliger