Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 06.09.2020

Morgen, morgen, nur nicht heute...Warum schieben wir manche Dinge so gerne auf?

mit Tim
(imago/Panthermedia)
(imago/Panthermedia)

Aufräumen, Hausaufgaben, Putzen? Das mache ich morgen!

Manche Dinge schieben wir gerne auf. Alles, was keinen Spaß macht. "Prokrastination" ist das Fachwort für diese Aufschieberitis.

Aber warum ist das so? Warum bringen wir die unangenehmen Sachen nicht lieber schnell hinter uns? Tim spricht darüber mit der Expertin Verena Utikal. Sie hat auch ein paar Tricks parat, wie wir es schaffen können, nichts mehr so lange aufzuschieben.

Wie ist es bei Euch? Was macht Ihr gar nicht gerne? Und was macht Ihr gar nicht gerne sofort? Ruft an und erzählt es uns: 0800 2254 2254.