Mittwoch, 20. Juni 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 06.03.2018

MedientagSei vorsichtig im Internet!

von Annette Bäßler Beitrag hören
Ein fiktiver Dialog mit dem Satz "Läuft bei dir" ist auf einem Smartphone-Display in dem Messenger WhatsApp zu sehen. (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)
Nicht jede Info sollte man online stellen. (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

WhatsApp und Co. - Was sollte man online besprechen und was lieber nicht?

Was gehört so ganz und gar nicht in soziale Netzwerke und Chats? Ganz klar: Adressen! Passwörter! Bankdaten!

Und dann gibt es noch diese anderen Themen, die nicht ganz so klar sind – aber trotzdem gehören sie nicht ins Netz. Weil sie sehr privat sind. Weil sie sich im Chat nicht gut klären lassen, sondern lieber im direkten Gespräch.

Außerdem zu hören:

"Wie kommt die Kunst ins Museum" - Ein Buchtipp von Ilka Lorenzen. Hier findet ihr alles zum Buch.

"Spieltipp: Blurble" - Von Sebastian Urbanczyk. Und hier bekommt ihr alle Informationen zu dem Spiel.