Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 10.01.2017

MedientagKinotipp: Ballerina

von Anna Wollner Beitrag hören
Tänzerin am Moskauer Bolschoi-Theater (picture alliance / dpa / Foto: Vladimir Vyatkin)
Tänzerin am Moskauer Bolschoi-Theater (picture alliance / dpa / Foto: Vladimir Vyatkin)

Was wollt ihr mal werden, wenn ihr groß seid? Feuerwehrmann? Tierärztin? Fußballstar? Oder vielleicht sogar Ballerina? Dann solltet ihr jetzt genau aufpassen, denn ab Donnerstag ist ein Animationsfilm im Kino, da geht es genau darum: Ballerina zu werden.

Deswegen heißt der auch einfach nur "Ballerina" und Kakadu-Filmreporterin Anna Wollner hat auch ihr Tütü aus dem Schrank geholt und ist heute im Kakadu-Studio und erzählt euch, ob sich der Film lohnt in dem es um den Traum des Waisenmädchens Félicie geht. Ihr Traum wird von kaum jemandem geteilt – nur der gleichaltrige Victor, der als ehrgeiziger Nachwuchserfinder ebenfalls belächelt wird, glaubt an Félicie. Gemeinsam fassen sie den Entschluss, dem tristen Dasein im Waisenheim zu entfliehen und Richtung Paris zu türmen. Dort angekommen werden die beiden getrennt und Félicie ist ganz auf sich allein gestellt. Was sie vor Ort zu sehen bekommt, bestärkt ihren Wunsch, einmal auf der Bühne des Pariser Opernhauses zu tanzen…