Sonntag, 20. Mai 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 16.01.2018

MedientagEin Buch stellt starke Frauen vor

Dana Sindermann Beitrag hören
Eine Cosplayerin schaut sich 2017 auf der Buchmesse in Leipzig an einem Stand neue Comics und Bücher an. (picture alliance / Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB)
Was soll ich bloß lesen .... (picture alliance / Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB)

Berühmte und mächtige Personen sind meistens männlich. Es ist z.B. das normalste der Welt, dass mächtige Politiker Männer sind. Wie der amerikanische Präsident Donald Trump oder der russische Präsident Vladimir Putin. Oder Personen, die für die Weltgeschichte wichtig sind, wie Christoph Kolumbus, der als Entdecker Amerikas gilt oder Napoleon Bonaparte, erfolgreicher französischer General und Kaiser. Aber was ist mit Frauen? Es gibt viele mächtige, berühmte und mutige Frauen. Und zwar in allen Ländern und zu allen Zeiten. Ob Forscherinnen, Herrscherinnen oder Aktivistinnen, die für Gerechtigkeit kämpften. Hundert von ihnen werden in dem Buch „Good Night Stories for Rebel Girls – 100 außergewöhnliche Frauen“ vorgestellt.

Außerdem im Medientag:

"Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft" - ein Kinotipp von Anna Wollner.

"Toms Welt 2 - Wenn es im Internet Probleme gibt" - von Annette Bäßler.