Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 15.12.2019

KinderhörspielWennaberdoch

Von Melchior Schedler Beitrag hören
Ein Stofftier sitzt in einem Kinderzimmer auf einem Bett. (dpa-Zentralbild / Peter Endig)
Was befindet sich wohl im Kleiderschrank? (dpa-Zentralbild / Peter Endig)

Ein Kind ist am Abend allein zu Hause und fürchtet sich vor dem Ungeheuer im Kleiderschrank.

Ein Kind muss am Abend allein zu Hause bleiben und hat Angst. Die Eltern reden dem Kind gut zu, denn sie wollen schnell zu einer Betriebsfeier. Aber kaum sind sie weg, da rumort es im Kleiderschrank, ein riesiges Ungeheuer kommt heraus. Eine wilde Jagd über Tisch und Stühle beginnt. Der Kühlschrank spuckt alle Eiswürfel aus, und langsam wird die ganze Wohnung geflutet. Die Angst verliert sich im Spiel, aus dem schrecklichen Ungeheuer wird ein witziges Mitgeheuer. Schöner kann ein Samstagabend nicht sein. Nur die Eltern sind irritiert, als sie spät in der Nacht nach Hause kommen...

Ab 8 Jahren

Regie: Werner Grunow
Komposition: Alexander Brennecke
Mit: Maxi Nachtigall, Regina Lemnitz, Victor Deiß, Hans Teuscher, Reiner Heise

Produktion: DLR Berlin 1995
Länge: 46'58

Melchior Schedler, geboren 1936 in Oberammergau, schreibt Romane, Theaterstücke, Fernsehserien und Hörspiele. Er lebt als freier Autor in München.