Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 21.02.2021

KinderhörspielKlaras Kiste

Von Andrea Czesienski Beitrag hören
Das Mädchen Rosina Lampen im Hörspielstudio.  (Deutschlandradio / Jonas Maron  )
Rosina Lampen verleiht dem Hörspiel ihre Stimme. (Deutschlandradio / Jonas Maron )

Schüler einer 4. Klasse nehmen Abschied von ihrer schwer kranken Lehrerin. Doch dass die Kinder ihrer Lehrerin einen Sarg bauen wolle, geht Julius Mutter zu weit.

Julius geht in die 4. Klasse. Er und die anderen Schüler mögen ihre Lehrerin Klara Meindert sehr. Aber sie ist schwer krank und seit kurzer Zeit wissen alle, dass sie nicht mehr gesund werden wird. Solange es geht, will sie bei den Kindern in der Klasse bleiben. So können sie sich langsam voneinander verabschieden. Julius Mutter wäre es lieber, wenn die Lehrerin sich zurückziehen würde. Doch Julius und seine Freunde wollen Klara ein Abschiedsgeschenk machen. Sie bauen ihr einen Sarg. Einen bunten, fröhlichen, vor dem sie keine Angst haben muss. 

Ab 9 Jahren
Regie: Götz Naleppa
Komposition: Frieder Butzmann
Mit: Stefan Kaminski, David Reibel, Rosina Lampen, Katarina Zapatka, Otto Mellies, Christine Oesterlein, Leslie Malton u. a.
Produktion: DKultur 2009

Moderation: Ulrike Jährling

Rahel van Kooij, geboren 1968 in den Niederlanden, studierte Pädagogik, lebt in Österreich und arbeitet als Behindertenbetreuerin, erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin.