Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 12.11.2019

Kann doch mal passieren!#41 Warum geben wir so ungern unsere Fehler zu?

mit Ryke und Elias Beitrag hören
Männer schauen sich über die Lücke in einer Brücke hinweg an  (imago images/Gary Waters)
Blöd gelaufen: Schlauer ist man meistens erst hinterher. (imago images/Gary Waters)

Fehler? Die machen doch immer nur die anderen! Oder?

Wenn etwas schief läuft, will es keiner gewesen sein. Die Fehler der anderen fallen einem ja immer sofort auf und von den eigenen - naja, will man am liebsten gar nichts wissen. Dabei können Fehler sogar hilfreich sein. Denn man kann aus ihnen lernen, was man beim nächsten Mal besser machen kann.

Ryke und Elias sprechen über Fehler. Über kleine Fehler, große Fehler, eigene Fehler und Fehler von anderen.

Kakadu-Kinder-Podcast

#41 - Warum geben wir so ungern unsere Fehler zu?

Moderation: Ulrike Jährling und Elias
Recherche und Reportagen: Gabriela Grunwald
Technik: Christiane Neumann
Redaktion: Roland Krüger
Deutschlandfunk Kultur, 2019