Viel Spaß
Update: Licht aus der Vergangenheit

Ein Superteleskop zeigt die Welt von früher

20:17 Minuten
Das James-Webb-Weltraum-Teleskop zeigt einen tiefen Einblick ins Weltall. Einzelne Körper leuchten vor einem tiefen schwarzen Hintergrund.
Das James-Webb-Weltraum-Teleskop zeigt einen tiefen Einblick ins Weltall. © picture alliance / UPI/ Newscom
Mit Tim · 28.07.2022
Audio herunterladen
Der Vogel hat eine bahnbrechende Idee: Er hält mit bloßem Auge Ausschau nach einem neuen Stern und will den natürlich „Kakadu“ nennen. Gut, dass Tim eine Verabredung mit dem Weltraum-Experten Dirk Lorenzen hat, der alles über das neue Weltraumteleskop weiß, mit dem man sogar mehrere Milliarden Jahre in die Vergangenheit gucken kann. Wie das funktioniert? Alles hier im Podcast.
Gerda aus Kiel möchte wissen, warum man sich in manchen Bussen gar nicht anschnallen muss, obwohl das im Auto ja Pflicht ist. Den Grund für diesen Unterschied verrät Katharina Lucà vom ADAC.
Außerdem erzählt uns Samuel aus seinem Leben: Er spielt neuerdings Tischtennis. Und zwar richtig gut!
Und die Nachrichten hat in dieser Woche Lydia für Euch. Sie freut sich mit unserem Frauen-Team bei der Fußball-Europameisterschaft: Durch ein 2:1 gegen Frankreich im Halbfinale können die deutschen Spielerinnen nämlich am Sonntag Europameisterinnen werden. Sie müssen nur noch gegen England gewinnen.

Wenn Ihr Fragen habt, schickt uns eine Sprachnachricht.
0174 16 24 523 ist die Nummer vom Kakadu.

Moderation: Tim Wiese
Autorinnen und Autoren: Regina Voss, Lydia Heller, Dirk Lorenzen
Redaktion und Onlinefassung: Roland Krüger