Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 01.04.2021

Kakadu Update#190 Was hilft gegen Angst vorm Impfen?

Mit Tim Beitrag hören
Eine Kinderärztin setzt einem Kleinkind in weißem Unterhemd eine Spritze in den Oberarm. (imago/Westend61)
Stimmt, eine Spritze zu bekommen tut weh. Aber nur ganz kurz. (imago/Westend61)

Beim Anblick der langen Nadel kann einem schon mal bange werden. Und was passiert da überhaupt im Körper nach einer Impfung? Wir sprechen diesmal mit einer, die Kindern Mut zur Spritze macht. Außerdem im Update: Wie geht das eigentlich mit dem WLAN?

Alle reden vom Impfen. Das habt auch ihr bestimmt mitbekommen. Mit der Coronaimpfung für Kinder dauert es noch eine Weile, aber dafür gibt es ja genug andere Impfungen, mit denen man sich als Kind so rumschlagen muss, nicht wahr? Rumschlagen ist natürlich nicht ganz das richtige Wort. Schließlich sind Impfungen eine tolle Sache!

Aber klar, so eine Spritze kann schon recht unangenehm sein. Vielleicht ist euch auch mulmig, weil ihr gar nicht so genau wisst, was bei so einer Impfung im Körper passiert? Dann ist diese Folge genau die richtige für euch! Wir sprechen mit der Kinderärztin Sibylle Mottl-Link, die ein Bilderbuch zum Thema Impfen gemacht hat. Damit will sie Kindern die Angst vor Spritzen und Impfungen nehmen.

Wie? Ohne Kabel?

Außerdem in dieser Episode: Wenn ihr diesen Text lest, seid ihr ziemlich wahrscheinlich gerade im Internet unterwegs. Wir tippen jetzt einfach mal, dass ihr mit dem Smartphone oder dem Tablet über das WLAN verbunden seid. Aber wie funktioniert denn das eigentlich? So ganz ohne Kabel, nur mit Luft? Ist da Zauberei im Spiel? Nein, nur schnöde Physik. Die aber eben auch ganz schön spannend sein kann, wenn sie so gut erklärt wird wie hier im Kakadu, Zwinkersmiley.

Lucie erzählt euch diesmal, was neu in ihrem Leben ist. Sie hat eine Zusage für ein besonderes Gymnasium bekommen. Die Nachrichten der Woche hat Sarah für euch. Und auch die Aktion "Rate mein Geräusch" geht weiter. Diesmal gibt Lina ihren Tipp ab.

Das Cover von "Kleine Angst vor dem kleinen Pieks" zeigt eine gezeichnete Kinderärztin, die eine Spritze vorbereitet. (picture alliance / Chromorange / Roman Märzinger / Loewe Verlag)Das Bilderbuch von der Ärztin Sibylle Mottl-Link nimmt Kindern die Angst vor dem Impfen. (picture alliance / Chromorange / Roman Märzinger / Loewe Verlag)