Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 14.01.2021

Kakadu Update#168 Sag mir wie du heißt

mit Fabian Beitrag hören
Ein Kind mit zusammengeschobenen Augenbrauen und hochgezogenem Mundwinkel. Die Haare sind zur Hälfte pink und zur Hälfte blau. (Cavan/eyeem.com)
Ja, wie jetzt? Namen, die auf A enden, gehören gar nicht immer zu einem Mädchen. (Cavan/eyeem.com)

Johanna ist ein Mädchenname. Klar, ist ja ein A hinten dran! Aber was ist mit Andrea? Ist da die Sache immer noch so klar? In dieser Folge spricht Fabian mit dem Namensforscher Jürgen Udolph über weibliche und männliche Vornamen.

Bei Johanna aus Münster ist es eindeutig: Ihr Name ist weiblich. Mit einem -es am Ende sähe es schon ganz anders aus. Johannes ist ein Name für Jungs. Und Andrea? In Deutschland heißen so meistens Mädchen, in Italien Jungs.

Ja, wie denn nun? Und was ist mit Kim und Kim? Noa und Noah? Johanna hat den Kakadu gefragt: "Wie wird eigentlich entschieden, was ein Mädchen- und was ein Jungenname ist?". Darüber spricht Fabian in dieser Folge mit dem Namensforscher Jürgen Udolph.

So machst du dein Fahrrad winterfest

Und dann ist da noch Luca. Sein Name ist auch so einer, der zu einem Mädchen UND einem Jungen gehören kann. Luca und sein Papa Alex nehmen euch und Kakadu-Reporterin Sarah mit in ihre Fahrradwerkstatt. Denn nur weil es draußen kalt und nass ist, heißt das ja nicht, dass der Drahtesel zu Hause bleiben muss. Auf zwei Sachen kommt es vor allem an: Licht und gute, breite Reifen.

Rückwärtsrollen und Liegestütze

Kakadu-Autorin Regina stellt euch Runa vor, die seit Neuestem eine Rückwärtsrolle machen kann. Runa hat ganz lange geübt und ist jetzt richtig stolz auf sich. Zurecht, findet Kakadu!

Die neuesten Meldungen hat in dieser Woche Lydia für euch. Und unser Liegestützwettbewerb geht in die nächste Runde.