Montag, 21. Mai 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 28.01.2018

Kakadu für Frühaufsteher / ErzähltagHerr Fuchs mag Bücher

Von Franziska Biermann Beitrag hören
(dpa)
Ein Stadtfuchs auf der Suche nach der nächsten Bibliothek. (dpa)

Der kleine Herr Fuchs mag Bücher zum Fressen gern - am liebsten mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer.

Der kleine Herr Fuchs mochte Bücher so gern, dass er immer, wenn er eins zu Ende gelesen hatte, dasselbe mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer verspeiste. Leider war der kleine Herr Fuchs finanzschwach. Er besorgte sich seine Lebensmittel aus der Bibliothek. Eines Tages wurde er erwischt und wanderte ins Gefängnis. Zum Glück brachte ihm der Gefängniswärter Herr Schultz Papier und Stifte. Nun schreibt der kleine Herr Fuchs sich selber Bücher.

"Herr Fuchs mag Bücher"
Von Franziska Biermann
Gelesen von Jürgen Thormann
Regie: Johanna Elabauer
Ab 6 Jahren
Produktion: Deutschlandradio Berlin 2001

Franziska Biermann, geb. 1970, schreibt und zeichnet Kinder- und Jugendbücher. Für ihr Buch "Herr Fuchs mag Bücher" erhielt sie den Troisdorfer Bilderbuchpreis.