Montag, 21. Mai 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 08.04.2018

Kakadu für Frühaufsteher / ErzähltagDrei Akrobaten und zehntausend Piraten

Von Martin Klein Beitrag hören
Fans vom FC St. Pauli feuern am 9.5.2010 im Hamburger Millerntorstadion ihre Mannschaft an. (picture-alliance / dpa / Kay Nietfeld)
Wilde iraten - De Fans vom FC St. Pauli in ihrer Fankurve im Hamburger Millerntorstadion (picture-alliance / dpa / Kay Nietfeld)

Heute hat Tim diese Geschichte für Euch:

Tom freut sich auf die Reise zu seiner Tante in Hamburg. Ein Ausflug zum riesigen Hafen und ein Stadionbesuch beim Piraten-Fußballverein FC St. Pauli stehen auf dem Programm. Außerdem gibt es bei Tante Vera stets leckeres Essen. Toms bester Freund begleitet ihn in der Hansestadt, und so können die beiden dort gemeinsam ihrer liebsten Leidenschaft nachgehen. Tom und Axel sind Alltagsakrobaten. Sie klettern, hüpfen und springen, wo immer sie sind. Zu ihrer Verwunderung finden sie in Toms kleiner Kusine Cora eine mindestens ebenbürtige Partnerin, und das ist nicht die einzige Überraschung, die auf die Freunde wartet.

"Drei Akrobaten und zehntausend Piraten!"
Von Martin Klein
Gelesen von Axel Prahl
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2017

Martin Klein, geb. 1962 in Lübeck, lebt als freier Autor in Potsdam und Berlin. Er hat über vierzig Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die in bislang zwölf Sprachen übersetzt wurden. Außerdem liebt er das Radio und verfasst seit vielen Jahren sehr gern Beiträge für diverse Rundfunkanstalten.