Viel Spaß
    Update: Reizend

    Woher kommt das Jucken?

    24:50 Minuten
    Ein Kind mit langen dunklen Zöpfen kratzt sich an der Hand.
    Kratzen oder nicht kratzen? Das ist hier die Frage ... © imago / Science Photo Library
    mit Patricia · 28.04.2022
    Audio herunterladen
    Gerade war noch alles gut, plötzlich ist es da: das Jucken! Und hört gar nicht mehr auf! Jetzt erstmal so richtig schön schrubbeln und kratzen. Aaah, besser. Nee, doch nicht. Woher kommt denn dieser schreckliche Juckreiz? Und wie geht er wieder weg?
    Oah, so ein Jucken kann furchtbar nerven, oder? Nerven - genau das richtige Stichwort! Damit es juckt, brauchen wir nämlich folgende Zutaten: Haut, Rezeptoren, einen Reiz und Nervenbahnen, die das Signal "Mach was, es juckt!!" ans Gehirn senden. Die Rezeptoren könnt ihr euch vorstellen wie kleine Aufpasserlein überall auf der Haut. Und die geben sofort Bescheid, wenn ihnen was unterkommt. Ein kleines Krabbeln oder auch eine chemische Substanz.

    Ich hab' da mal eine Frage ...
    ... Prima! Wir haben Antworten. Eine Sprachnachricht an 0174 16 24 523 genügt.

    Dann wäre da ja noch das Jucken, das entsteht, wenn man eine Allergie hat. Oder wenn einen eine Mücke sticht. Ist das eigentlich dasselbe Jucken? Wofür gibt's Jucken? Und: Kratzen oder nicht? All das und mehr fragen wir den Arzt Eckhard Korsch.

    Hey ho, wir sind Primaner!

    Außerdem sprechen wir mit Annika. Die ist 15 Jahre alt und die letzten sechs Monate um die Welt gesegelt. Hä? Und was ist mit Schule? Tja, das Segelboot IST die Schule. Und mit ihr zusammen haben noch andere Kinder täglich Unterricht auf dem Wasser gehabt. Ob's da auch einen Pausenhof gibt, auf dem Boot?

    Und sonst so?

    • Edith erzählt uns von ihrem Meerschweinchen Holly. Das hat nämlich eine Blasenentzündung.
    • Ein ziemlich schlauer Tüftler wird 70 Jahre alt.
    • Ein anderer schlauer Tüftler hat eine Menge Geld ausgegeben.
    • Auch dieser Sommer könnte wieder zu heiß werden.
    • Und: Deutschland schickt Geparden in die Ukraine. Gemeint sind Panzer.


    Moderation: Patricia Pantel
    Autor*innen: Christian Neugebauer, Regina Voss
    Redaktion: Roland Krüger
    Onlinefassung: Laura Lucas