Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 12.06.2017

Infotag Neues vom Wissenschaftsjahr der Meere und Ozeane

Am Telefon: Der Ozeanforscher Hermann W. Bange Beitrag hören
Die Inselgruppe Raja Ampat liegt westlich von Neuguinea. (imago / OceanPhoto )
Faszinierende Ozeane (imago / OceanPhoto )

Ohne sie gebe es kein Leben auf der Erde: Die Meere und Ozeane. Doch wir wissen noch zu wenig darüber, wie das Leben in ihnen funktioniert, welche Tiere dort leben - und wie wir sie schützen können.

Darauf macht das Wissenschaftsjahr der Meere und Ozeane 2016 / 2017 aufmerksam. Viele Forschungsschiffe sind unterwegs, um diese faszinierende Wasserwelt zu erkunden. Wir haben bereits in den letzten Wochen mit den Meeresforschern auf dem Schiff "MS Meteor" vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel telefoniert. Denn auch die "Meteor" ist derzeit auf hoher See unterwegs. Gerade sind die Forscher an der Küste von Peru angekommen.

Was sie dort herausfinden wollen, erfahrt ihr von dem Ozeanforscher Hermann W. Bange.