Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 23.05.2016

Infotag100. Deutscher Katholikentag

Von Philipp Gessler Beitrag hören
Eine Frau betet in der Kathedrale St. Nikolaus in Freiburg im römisch-katholischen Bistum Lausanne, Genf und Freiburg in der Schweiz. (aufgenommen 2013) (imago/epd)
Eine Frau betet in der Kathedrale St. Nikolaus in Freiburg (imago/epd)

Leipzig erwartet in dieser Woche Zehntausende von Gläubigen: Sie alle freuen sich auf den Deutschen Katholikentag.

Es ist das größte Treffen der katholischen Gläubigen in Deutschland, der Katholikentag. In diesem Jahr findet er zu 100. Mal statt und zwar in der Stadt Leipzig: Zehntausende von Gläubigen werden vom 25. bis 29. Mai erwartet, darunter auch viele Kinder.

Was passiert auf einem solchen Katholikentag?

Und was können Kinder dort erleben?

Das erzählt uns Philipp Gessler aus unserer Religions-Redaktion.