Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 04.07.2019

Hund, Katze, Koalabär#4 Warum darf ich kein Haustier haben?

Mit Patricia Beitrag hören
 Fünf Golden-Labrador-Retriever-Welpen schauen in die Kamera. (dpa / picture alliance / epa PA Jones)
Ich will den in der Mitte. Nein, den rechts! Den zweiten von links! Ach, alle Welpen sind so süß. (dpa / picture alliance / epa PA Jones)

Kinder lieben Tiere. Egal ob Hunde, Katzen, Meerschweinchen oder Hamster. Haustiere sind einfach cool. Kein Wunder, dass wohl fast jedes Kind irgendwann einmal den Wunsch nach einem eigenen Haustier äußert.

Viele Eltern hören irgendwann die Frage, ja mehr noch die flehende Bitte ihrer Kinder, dass sie doch bitte ein Haustier haben wollen. Denn an einem Haustier könnten sie lernen, Verantwortung und Pflichten zu übernehmen. Und ja, der Kuschelfaktor eines Zwergkaninchens, eines Hundewelpens oder einer halbwüchsigen Katze ist auch nicht ganz unwichtig.

Doch welches Haustier passt zu wem? Und welche Haustiere sind augenblicklich bei Kindern besonders gefragt? Patricia hat mal in die Runde gefragt und von erstaunlichen und lustigen Traumtieren erfahren: Eichhörnchen, Schaf, Huhn oder Koala Bär.

Doch für die meisten Kinder steht nach wie vor ein Hund an erster Stelle. Denn ein Hund sorgt dafür, dass durch ihn die ganze Familie regelmäßig an die frische Luft kommt. Er ist ein perfekter Spielpartner – und mit ihm Schwimmen gehen kann man im Sommer auch.

Aber ist jeder Hund für jede Familie wirklich passend? Und wie ist es umgekehrt, welcher Hund braucht welche Familie?

Patricia und Fine geben Antworten und stellen Fragen, genauer gesagt: Sie präsentieren ein Haustier-Quiz. 

Antworten bitte an: kakadu@deutschlandradio.de, Einsendeschluss 11. Juli 2019