Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 14.11.2019

Helden, Spannung, Happy End#42 Wie entsteht ein Kinderbuch?

Beitrag hören
Leseratte auf dem Sofa. (imago / Westend61)
Aus einer Idee wird eine Geschichte und ein Lese-Sonntag auf dem Sofa (imago / Westend61)

Momo und Pippi und Tintenherz und JanBenMax und so weiter und so weiter – wie öde wäre die Welt ohne Kinderbücher? Aber wie kommt man auf die Idee für ein gutes Kinderbuch? Und was macht eine Geschichte spannend?

Mit Ronja Räubertochter durch wilde Wälder streifen und mit Rico und Oskar Entführer jagen und dabei viel über Freundschaft lernen: Was wäre die Welt ohne Kinderbücher – und ohne Kinderbuch-Helden, denen darin immer so aufregende Dinge passieren? Aber wo kommen die Geschichten her? Wie kommen die Ideen für eine Geschichte in die Köpfe der Kinderbuch-AutorInnen und wie wird aus einer Idee ein ganzes Buch? Ryke und Janika wollen das wissen – und besuchen einen Kinderbuch-Autor und eine Schreibwerkstatt. Ob sie am Ende eine gute Geschichte zu erzählen haben, erfahrt ihr in dieser Folge. Und was zu gewinnen gibts auch! 

#42 Wie entsteht ein Kinderbuch?
Moderation: Ulrike Jährling und Janika
Recherche und Reportagen: Yeşim Ali Oğlu
Technik: Christoph Richter
Redaktion: Lydia Heller
Deutschlandfunk Kultur, 2019