Freitag, 19. April 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 24.03.2019

Gedichte für KinderDer Schmetterling ist in die Rose verliebt

Von Karin Hahn Beitrag hören
Die Flügel des Schmetterlings Gewöhnliche Rose sind so schwarz, weil sie durch unregelmäßig gesäte Nanolöcher besonders gut Licht absorbieren. Forscher am Karlsruher Institut für Technologie wollen diesen Trick für Solarzellen mit größerer Absorptionsleistung nutzen. (Imago / Blickwinkel)
Doch nicht für jeden Schmetterling ist die Rose die Blume des Herzens. (Imago / Blickwinkel)

Gedichte über die Liebe, das Schlaraffenland und über unerlaubtes Essen im Unterricht.

Lass mich bloß mit Gedichten in Ruhe, ich verstehe immer nur Bahnhof, sagen viele. Das kann vorkommen. Vielleicht steht mancher wirklich wie der Ochs vorm Berge, wenn es um Lyrik geht, aber das muss ja nicht sein. Für die Entschlüsselung von Versen benötigt man auf keinen Fall einen Spezialisten. Jeder liest aus einem Gedicht das heraus, was ihm wichtig ist. Und wenn viele ein Gedicht hören, kann es auch ganz unterschiedliche Meinungen geben. Ada, Cornelius, Hannah, Johann, Niklas und Karin Hahn haben sich Gedichte deutscher Dichter vom Mittelalter bis heute angehört und erzählen euch, was ihnen dazu eingefallen ist


Der Schmetterling ist in die Rose verliebt
Gedichte
Ab 8 Jahre
Von Karin Hahn
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2008

Karin Hahn, arbeitet als Journalistin für Radio und Zeitungen. Sie ist Mitglied in der Jury "Die Besten 7 – Bücher für junge Leser". Das ist eine Bestenliste für Kinder – und Jugendliteratur, die monatlich im Auftrag vom Deutschlandfunk und Focus zusammengestellt wird.