Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 25.04.2019

Europaweite Streiks von Schülerinnen und SchülernFridays for Future

Beitrag hören
Die schwedische Umweltaktivistim Greta Thunberg unter dem Brandenburger Tor während der Fridays for Future climate demonstration in Berlin,29.03.19 (www.imago-images.de (Omer Messinger))
Streikt für ein besseres Klima - die junge Schwedin Greta Thunberg (www.imago-images.de (Omer Messinger))

Und sie will erst wieder damit aufhören, wenn sie davon überzeugt ist, dass genügend dafür getan wird, den Klimawandel zu verhindern. Inzwischen hat sie in fast allen europäischen Ländern und sogar weltweit viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

Bei Fabian im Studio ist heute die junge Berlinerin Hannah Blitz. Sie gehört zu den Organisatoren der "Fridays-for-Future"-Bewegung (F4F) in Berlin und kann davon berichten, dass es nicht nur Fans für die Streikaktionen gibt.

Wie F4F funktioniert und ob es eurer Meinung nach okay ist, für eine bessere Welt zu streiken, das wollen wir heute von euch im Quasseltag wissen. Ruft an und diskutiert mit: 0800 2254 2254.

Hier kommt Ihr zur Website von "Fridays for Future".