Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 24.06.2016

EntdeckertagWeltflüchtlingswoche: Judy und Assis in Berlin

von Dana Sindermann Beitrag hören
Syrische Schulkinder in der von Rebellen gehaltenen Stadt Jobar (AFP / Amer Almohibany)
In der Heimat von Judy und Assis herrscht Krieg (AFP / Amer Almohibany)

Judy und Assis spielen wieder - Über das Leben von syrischen Flüchtlingskindern in Berlin

4000 Kilometer weit, sieben Tage lang fuhr die Familie mit vier Kindern zusammen mit vielen anderen Syrern in einem LKW von Damaskus nach Berlin. Sie mussten ihre Heimat verlassen, weil die Kinder dort nichts mehr zu essen hatten, weil sie nicht schlafen und nicht spielen konnten vor lauter Furcht. Denn in Syrien herrscht Krieg. In Berlin lebt die Familie nun in einem Flüchtlingsheim. Wie geht es den Kindern dort? Was für Spiele spielen sie? Was für Lieder singen sie? Und was vermissen sie in ihrem Leben fernab der Heimat?