Montag, 21. Mai 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 06.04.2018

EntdeckertagUnterwasserarchäologie

Von Dana Sindermann Beitrag hören
Zu sehen sind Keramikfunde aus dem Rungholt-Watt im Nordsee-Museum in Husum. Die große Sturmflut von 1362 zerstörte die Siedlung und das Umland. (picture-alliance/ dpa / Horst Pfeiffer)
Meerearchäologie - Die Suche nach untergegangenen Welten. (picture-alliance/ dpa / Horst Pfeiffer)

Am Entdeckertag präsentiert Euch Tim:

Tief im Meer, auf dem Meeresgrund, liegen eine Menge wertvoller Dinge. Das können einzelne, kleine Sachen sein wie Geld oder Schmuck, auch Kleider, Möbel und Spielzeug. Es können aber auch große Schiffe sein oder sogar ganze Dörfer.

Ein Kakadu-Feature von Dana Sindermann