Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 15.07.2016

EntdeckertagKaninchenköttel, Kuhfladen, Katzenkacke

von Verena von Keitz Beitrag hören
Ein Hund verrichtet sein Geschäft auf einer Wiese (dpa / picture alliance / Flurian Schuh)
Ein Hund verrichtet sein Geschäft auf einer Wiese (dpa / picture alliance / Flurian Schuh)

Um das Thema, an das wir uns heute herantrauen, machen die meisten Leute einen großen Bogen: Damit sie zum Beispiel nicht hineintreten.

Und wenn sie doch näher herankommen, dann rümpfen sie mindestens die Nase. Weil es oft stinkt! Heute geht es nämlich um Mist. Genauer gesagt: Um das, was bei Tieren hinten rauskommt. Kaninchenköttel, Kuhfladen, Katzenkacke. Wir haben uns gefragt: Wie kommt es eigentlich, dass die Ausscheidungen von verschiedenen Tieren so unterschiedlich sind? Dafür hat sich Kakadu-Reporterin Verena von Keitz aufgemacht, hat ein bisschen im Dreck gewühlt - und herausgefunden, dass Tierkacke nicht nur eklig ist. Sondern auch ganz schön interessant. Unterstützt haben sie dabei Leonie, Sophie, Nina und June.