Sonntag, 16. Juni 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 18.12.2018

Ein neuer Mary-Poppins-Film startet im KinoDie Rückkehr der Mary Poppins

Mit Anna Wollner Beitrag hören
Emily Blunt is Mary Poppins, Joel Dawson is Georgie, Pixie Davies is Annabel and Nathanael Saleh is John in Disney’s MARY POPPINS RETURNS, a sequel to the 1964 MARY POPPINS, which takes audiences on an entirely new adventure with the practically perfect nanny and the Banks family. (UNIT / Walt Disney Company)
Sie ist wieder da! Emily Blunt spielt die neue Mary Poppins. (UNIT / Walt Disney Company)

Das verrückteste Kindermädchen der Welt ist wieder da. Vor über 50 Jahren erschuf Disney mit Mary Poppins eine zeitlose Filmberühmtheit, die die meisten Kinder kennen dürften. Einfach: Supercalifragilisticexpialigetisch

Der Film Mary Poppins Rückkehr spielt in London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael und Jane Banks sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet in der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel, Georgie und John sowie der Haushälterin Ellen nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch das Leben der Familie Banks ist nicht sorgenfrei, Michaels Frau stirbt und ist es an der Zeit, dass erneut das geheimnisvolle, aber immer fröhliche Kindermädchen Mary Poppins auftaucht und wieder Freude, Zuversicht und auch etwas Magie in das Leben der Banks-Familie zurückbringt. Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und viele bezaubernde Überraschungen sowie gute Freunde im Gepäck wie den optimistischen Laternenanzünder Jack und ihre exzentrische Cousine Topsy. Und plötzlich erscheint wieder alles möglich.

Ob die Fortsetzung des Disney-Kult-Klassikers gelungen ist und ob sich ein Kionobesuch lohnt, erfahrt Ihr von der Kakadu-Film-Expertin Anna Wollner.

Außerdem zu hören:

"Grimmwelt" - über eine Märchen-Ausstellung in Kassel berichtet Peter Kaiser.

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zur Grimmwelt in Kassel.

"Lucky Luke - ein Cowboy in Paris" - der Mann, der schneller schießt als sein Schatten, reist in seinem neuen Abenteuer nach Europa. Vorgestellt von Elmar Krämer.