Dienstag, 17. Juli 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 24.06.2018

Die Geschichte für FrühaufsteherTinis Katze zieht um

Von Anna-Luise Böhm Beitrag hören
Hund und Katze kuscheln auf dem Sofa.  (picture-alliance/ dpa / Rafael Herlich)
Vielleicht ist Tinis ausgebüxt, weil sie ein Date hatte. (picture-alliance/ dpa / Rafael Herlich)

Tinis Katze ist weggelaufen, gemeinsam mit ihrer Freundin Suse sucht sie nach ihr im ganzen Wohngebiet.

Seit Tini eine Katze hat, redet sie von nichts anderem mehr. Das geht ihrer Freundin Suse mächtig auf die Nerven. Wenn es nach Suse ginge, könnte das süße Kätzchen wieder verschwinden. Doch dann ist die Katze tatsächlich weg. Suse glaubt, dass es ihre Schuld ist. Am liebsten würde sie Tini alles erzählen, aber sie fürchtet, dass Tini dann nicht mehr ihre Freundin sein möchte. Und auch Tinis Nachbar, der Katzenfeind Herr Stumpe, muss eine schwere Entscheidung treffen.


"Tinis Katze zieht um"
Von Anna Luise Böhm
Gelesen von Max von Pufendorf
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2011


Anna-Luise Böhm, geboren 1975 in Berlin, studierte Drehbuch in Ludwigsburg, lebt als freie Autorin in Berlin, schreibt Prosa und Hörspiele für Kinder und Erwachsene.