Donnerstag, 21. März 2019
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 30.12.2018

Die Geschichte für FrühaufsteherDie Revolte der Haushaltsgeräte

Von Beate Dölling Beitrag hören
Alte Elektrogeräte stehen vor einer Backsteinwand zur Entsorgung bereit. (imago / McPhoto)
Was wäre, wenn all diese Elektrogeräte ein Eigenleben führen würden? (imago / McPhoto)

In der Nacht beobachtet Timo im Flur eine Versammlung der Elektrogeräte. Alles nur ein Traum oder haben die Geräte wirklich unvermittelt ein Eigenleben?

Elektrogeräte sind ein wahrer Segen, besonders im Haushalt. Still und fleißig verrichten sie ihre Arbeit. Wie wichtig sie sind, merken wir meistens erst, wenn sie kaputt gehen. Normalerweise aber auch kein Problem, dann kauft man eben neue Geräte. Doch was, wenn plötzlich die Kaffemaschine und der Toaster nicht mehr funktionieren, der Boiler im Badezimmer Timos Papa beim Duschen fast verbrüht und das Telefon sich tot stellt? Ist das noch normal, einfach Zufall?

Die Revolte der Haushaltsgeräte

Von Beate Dölling
Gelesen von Tonio Arango
Ab 6 Jahre
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2012

Beate Dölling, geb 1961 in Osnabrück, lebt heute in Spanien und Berlin. Die frühere Hörfunk-Journalistin wurde vor allem mit ihren Kinder- und Jugendbüchern bekannt und erhielt diverse Auszeichnungen und Stipendien.