Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 26.12.2019

Die Geschichte für FrühaufsteherDer dreifache Erwin

Von Mario Göpfert Beitrag hören
Ein junger Mann fährt in Nürnberg (Bayern) auf dem zugefrorenen Großen Dutzendteich Schlittschuh (picture alliance / dpa / Daniel Karmann)
Beim Eislaufen ist nicht das Springen die Schwierigkeit, sondern die Landung. (picture alliance / dpa / Daniel Karmann)

Nur Karlas Opa kennt den dreifachen Erwin und nur er konnte ihn als junger Mann auf dem Eis springen.

Karlas neue Schlittschuhe sind ein Geburtstagsgeschenk von Opa Erwin. Bei den anderen Leuten sieht Schlittschuhlaufen so leicht aus, ärgert sie sich, als sie ihre ersten unbeholfenen Gehversuche auf dem Eis macht. Anastasia aus der Parallelklasse kann sogar den doppelten Lutz. "Der doppelte Lutz ist nichts Besonderes", sagt Karlas Opa Erwin. "Als ich jung war, konnte ich den dreifachen Erwin."

Der dreifache Erwin
Von Mario Göpfert
Gelesen von Fabian Busch
Ab 6 Jahre
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2014
Moderation: Tim Wiese