Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 19.06.2019

Der Komponist Jacques OffenbachEin Meister des Vergnügens

Von Maria Riederer Beitrag hören
Historisches Portrait von Jacques Offenbach  (dpa/picture alliance/imageBROKER)
Der Komponist Jacques Offenbach wurde am 20. Juni 1819 in Köln geboren und ist am 5.Oktober 1880 in Paris gestorben (dpa/picture alliance/imageBROKER)

Ein Gemüse wird Herrscher über das Land. Ein junger Mann verliebt sich in einen Roboter. Unmöglich? Nicht in den Opern und Operetten des Komponisten Jacques Offenbach. Er liebte verrückte und komische Geschichten.

Jacques Offenbach wurde vor 200 Jahren in Köln geboren. Obwohl er schon früh nach Paris ausgewandert ist, feiern die Kölner in diesem Jahr seinen Geburtstag mit vielen Opern, Konzerten und anderen Veranstaltungen. Nicht nur die Erwachsene, auch Kinder machen mit. Maria Riederer hat sich umgehört, was den großen Komponisten für Kinder und Erwachsene interessant macht und warum trotzdem nur so wenige von Offenbachs Stücken berühmt geworden sind.

Außerdem am Musiktag zu hören:

"Singende Insekten als Medienstar", über Insektenmusiken in Asien berichtet Dana Sindermann