Freitag, 14. Dezember 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 20.11.2018

Der Kinderfilmdrehbuchpreis KinderTiger wird verliehenDer KinderTiger 2018 geht an ...

Mit Ryke Beitrag hören
Filmplakat "Die kleine Hexe" (studiocanal)
Die kleine Hexe ist einer der Kandidaten für den Drehbuchpreis KinderTiger (studiocanal)

Die Drehbücher zu den Filmen AMELIE RENNT von Natja Brunckhorst, DIE KLEINE HEXE von Matthias Pacht sowie WENDY 2 – FREUNDSCHAFT FÜR IMMER von Carolin Hecht konkurrieren in diesem Jahr um den Drehbuchpreis KinderTiger.

In Erfurt eröffnet heute der Kongress "Vision Kino 18", die bundeweit wichtigste Konferenz zu Film und Schule. Im Rahmen dieses Kongresses, wird, wie jedes Jahr, von einer Kinderjury – drei Mädchen und zwei Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren, die sich bei KiKA für diese Aufgabe beworben haben – die Gewinnerin oder den Gewinner des KinderTigers bekanntgegeben.

Zum Kindertiger konnten Drehbücher eingereicht werden, die als Vorlage für einen bereits verfilmten Kinderfilm dienten, der in den vergangenen zwölf Monaten im Kino aufgeführt wurde.

Nomioniert wurden dieses Jahr die Drehbücher zu diesen drei Kinderfilmen:

- AMELIE RENNT von Natja Brunckhorst,

- DIE KLEINE HEXE von Matthias Pacht und

- WENDY 2 – FREUNDSCHAFT FÜR IMMER von Carolin Hecht

Außerdem zu hören:

"Super Mario Party", ein Computerspieletipp von Tom Feibel 

"Der Mann, der Weihnachten erfand", ein Kinotipp von Anna Wollner