Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 25.06.2019

Der Kakadu als PodcastWas ist eigentlich ein Podcast?

Von Marcus Richter Beitrag hören
Neu als Podcast - Der Kakadu

Ab Juli ist es soweit, der neue Kakadu-Podcast geht online. Und auch, wenn Ihr vermutlich alle schon einmal das Wort "Podcast" gehört habt, gibt es immer noch Missverständnisse und Unwissenheit darüber, was genau ein Podcast eigentlich ist.

Ist ein Podcast sowas wie eine Radiosendung im Internet?

Nicht direkt. Es gibt zwar auch Radiosendungen im Internet, die Ihr nachhören könnt  wann und wo ihr wollt (on demand - auf Verlangen), doch ein Podcast ist viel mehr.

Ein echter Podcast ist eine ganze Serie von Audio-Dateien. Also Inhalte zum Anhören, die man runterladen kann. Audiodateien wie Reportagen, Features und Hörspiele, die regelmäßig veröffentlicht werden und die ihr auch herunterladen oder streamen könnt. Ihr könnt Euch das wie einen Güterzug vorstellen. Auch das sind viele einzelne Waggons, die aber zusammengekoppelt und von einer Lok gezogen den Zug bilden. Und viele Audiofolgen in einer Reihe ergeben einen Podcast.

Der Vorteil bei diesem System: Ihr müsst den Podcast nur einmal bestellen, und schon bekommt Ihr immer, wenn eine neue Folge der Podcast-Serie fertig ist, völlig kostenlos und unverbindlich die neue Folge zugespielt.

Den Kakadu-Podcast gibt es übrigens unter www.kakadu.de, bei spotify und auf der DLF-App.

Außerdem an diesem letzten Medientag zu hören:

"Comics für die Urlaubsinsel" - Tipps der Lesecrew und Regina Voss.

"Pets 2" - Ein Kinotipp von Anna Wollner.