Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 17.01.2021

Der entscheidende Gedanke!Erfindungen von Kindern

mit Fabian
Ein Abbild der Comicfigur "Daniel Düsentrieb" ist im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale (Bayern) in seiner Werkstatt zu sehen. (Picture Alliance / dpa / Nicolas Armer)
Daniel Düsentrieb machte seine Erfindungen aus Freude, nicht für Geld (Picture Alliance / dpa / Nicolas Armer)

Das Rad muss man nicht noch einmal neu erfinden!

Wenn etwas erfunden worden ist, dann fragt man sich ja meistens, warum man nicht schon früher darauf gekommen ist. Und im Nachhinein findet man die Idee oft gar nicht mehr so groß. Aber vor der Erfindung ist das anders. Man möchte etwas haben oder nutzen, das es noch nicht gibt. Deshalb muss es ja erfunden werden. So wie das Eis am Stiel, die Blindenschrift oder die Ohrenschützer.

Fabian möchte heute mit euch über Erfindungen reden. Was sollte eurer Meinung nach noch erfunden werden? Und welche Erfindung haltet ihr zum Beispiel für komplett überflüssig?

Es gibt auch ein kleines Quiz mit Erfindungen, die Kinder oder Jugendliche gemacht haben. Ruft an und ratet mit: 0800 2254 2254!