Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 17.12.2019

Der Anfang von allem#51 Wo kommen die Sterne her?

mit Ryke, Rahel und Lena Beitrag hören
Ein Bild, das das "Hubble"-Weltraumteleskop aufgenommen hat. Es zeigt das Sternentstehungsgebiet N90 in der Kleinen Magellanischen Wolke - einer Begleitgalaxie der Milchstraße. (dpa picture alliance / NASA/esa/HHT)
Noch immer voller Geheimnisse: die Sterne (dpa picture alliance / NASA/esa/HHT)

Sterne funkeln in der Nacht am Himmel, unendlich weit weg und unendlich viele, wunderschön und geheimnisvoll. Wo kommen sie nur alle her?

Gerade jetzt in der Adventszeit sind Sterne wieder überall: Zimtsterne, Weihnachtssterne, Glitzersterne an Tannenbäumen, leuchtende Sterne in den Fenstern. Und natürlich wissen wir, wo die alle herkommen: vom Bäcker zum Beispiel oder aus Fabriken für Weihnachtsbaumschmuck. Aber die echten Sterne im Weltall, wo kommen die her? Ryke, Rahel und Lena finden das in dieser Folge heraus und reisen dafür mit Euch einmal durchs Universum. Bis an den Anfang der Zeit! Kein Witz!

#51 Wo kommen die Sterne her?

Moderation: Ulrike Jährling, Rahel und Lena
Recherche und Reportagen: Beate Stender
Technik: Inge Görgner
Redaktion: Lydia Heller
Deutschlandfunk Kultur, 2019