Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 05.01.2020

Das Feature für Frühaufsteher"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"

Von Cornelia Seliger Beitrag hören
Wenn es doch nur darum ginge, sich die guten Vorsätze aufzuschreiben, dann würde Kakadu das vorbildlichste Leben der Welt führen.  (picture alliance / dpa / Katharina Heimeier)
Wenn es doch nur darum ginge, sich die guten Vorsätze aufzuschreiben ... (picture alliance / dpa / Katharina Heimeier)

Besser in der Schule aufpassen, öfter das Zimmer aufräumen, weniger Süßes essen. Oft beginnt das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Doch wieso machen Menschen das überhaupt?

Wusstet Ihr, dass der Monat Januar nach dem römischen Gott Janus benannt worden ist und Janus der Gott des Ausgangs und des Eingangs, der Beschützer der Stadttore ist? Mit seinen zwei Gesichtern kann er nach vorne und nach hinten schauen, in die Vergangenheit und in die Zukunft. Der Januar steht also genau an der Schwelle zum neuen Jahr und ist etwas ganz Besonderes, denn jedem Anfang "wohnt ein Zauber inne", wie einmal ein berühmter Schriftsteller schrieb. Kakadureporterin Cornelia Seliger versucht, diesen Zauber zu erklären.

Feature
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
Über den Sinn guter Vorsätze und Wünsche zum neuen Jahr
Von Cornelia Seliger
Moderation: Ulrike Jährling