Freitag, 15. Dezember 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 26.11.2017

KinderhörspielDer Kaugummigraf

Von Judith Ruyters
Ein mit runden Kaugummis gefüllter Automat in Oberstdorf (Bayern). (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildebrand)
Kaugummis, wer kann da schon widerstehen. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildebrand)

Ein alter Graf sammelt Kaugummis und Eli darf sich die geheime Sammlung ansehen.

Zuerst weiß der alte Graf ganz und gar nicht, was er von der Ausreißerin Eli halten soll. Ein zerstrubbeltes Mädchen will bei ihm in seinem alten Bahnhof wohnen? Das würde doch seine ganze Tee- und Nachdenk-Routine durcheinanderbringen! Aber dann beginnt der Graf aus seinem Leben zu erzählen, und Eli darf sogar seine geheime Kaugummisammlung sehen. Gekaute Kaugummis, versteht sich! Und jedes Kaugummi hat eine eigene Geschichte. Jetzt fehlt nur noch ein Plan, um den Bahnhof vor dem Abriss zu retten.

"Der Kaugummigraf "
Von Judith Ruyters
Nach einem Kinderbuch von Kirsten Reinhardt
Regie: Petra Feldhoff
Komposition: Felix Rösch
Mit: Lia Danisch, Horst Sachtleben, Astrid Meyerfeldt, Ulrike Bliefert, Karin Buchali
Produktion: WDR 2017

Kirsten Reinhardt, wurde 1977 in der Lüneburger Heide geboren. Sie lebt und arbeitet als Journalistin und Autorin in Berlin. Ihr Manuskript "Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht" wurde 2009 mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet.