Freitag, 15. Dezember 2017
 
 
Player: Wähle einen Beitrag
 
 
 
Beitrag vom 01.05.2017

ErzähltagDrum gib mir einen Kuss - Gedichte, die sich mit der Liebe beschäftigen

Von Karin Hahn
Blick auf ein Grafitti in Tel Aviv (deutschlandradio.de / Daniela Kurz)
Küssende Kinder - Grafitti in Tel Aviv (deutschlandradio.de / Daniela Kurz)

"Lieben heißt, das Rechnen verlernen …", so dichtet Robert Gernhardt. Kinder stellen Gedichte vor, die sich mit der Liebe beschäftigen.

Auch Kinder haben eine Vorstellung von der Liebe und manche sind sogar oder waren schon einmal verliebt. Ein verräterisches Funkeln in den Augen, Rosinen im Kopf oder Schmetterlinge im Bauch. Wenn Kinder sich verlieben, dann unterscheidet sich das kaum von den Gefühlen der Großen. Die Schwierigkeit, jemandem seine Liebe zu erklären, ist für alle gleich: "Du, ich sag jetzt Du zu dir, du, ich mag dich leiden. Irgendwas ist los mit mir, und mit uns zwei beiden …"