Dienstag, 14. August 2018
 
 
Player: wähle einen Beitrag
 
 
Beitrag vom 29.07.2018

WochenvorschauÜberall Ferien

Von Thomas Fuchs
Tauchvergnügen: Weiß schimmernde Luftblasen steigen zu Tausenden auf als ein kleines Mädchen am 22.6.2003 nach einem Sprung ins Becken des Eberstädter Mühltalbads unter Wasser schwimmt. (picture alliance / dpa / Frank May)
Egal ob über oder unter Wasser. Hauptsache Wasser (picture alliance / dpa / Frank May)

Nun ist es soweit, ganz Deutschland hat Schulferien. Die einen immer noch, die anderen endlich auch. Das dürfte daher etwas voll werden im Freibad, am See oder unter der Dusche. Aber kein Problem, denn Kakadu weiß, ist es sehr heiß, hilft viel Eis.

Diese Woche moderiert  Tim das Kakadu-Programm. Nach den Kakadu-Nachrichten von Christian um 15 Uhr haben wir folgende Themen für Euch vorbereitet:

Am Infotag, Montag (30.07) könnt Ihr hören:

"Das Harzer-Roller-Kanarienvogel-Museum" Ungewöhnliche Museen. Ein Live-Telefonat mit Tim
"Vor 20 Jahren trat die Rechtschreibreform in Kraft" Ein Kalenderblatt von Stephanie Menge.
"Sommerhitze" Unsere Sommer-Ferien-Reihe

Am Medientag, Dienstag (31.07.) könnt Ihr hören:

"Mario Tennis Aces" Ein Computerspieletipp von Tom Feibel
"Das Liebesleben der Tiere" Ein Buchtipp von Karin Hahn
"Souffleur/Souffleuse" Ein Medienberuf vorgestellt von Stefan Kleiner

Am Musiktag, Mittwoch (01.08.) könnt Ihr hören:

"Ich mache jetzt, was ich will" Über die Kinderliedermacherin Suli Puschban berichtet Klangohr und Rüdiger Bischoff
"Kongo-Pygmäen" Eine Musikreise von Brigitte Jünger

Am Quasseltag, Donnerstag (02.08.) könnt Ihr hören:

Quasseltag-Urlaubs-Quiz. "Welches Land ist gemeint?" Anrufen und gewinnen unter 0800 2254 2254

Am Entdeckertag, Freitag  (03.08.) könnt Ihr hören:

"Die Welt der majestätischen Elefanten."

Sie sind groß wie ein Lastwagen, schließen Freundschaften fürs Leben und sind richtig schlau: Elefanten. Wir sprechen mit Elefantenforschern, besuchen ein Waisenhaus für Elefantenbabys in Kenia und dürfen in Thailand sogar auf Elefanten reiten. Aber ob das gut für die Tiere ist? Auch um den Tierschutz macht sich Kakadu in dieser Sendung Gedanken.

Ein Kakadu-Feature von Katharina Nickoleit.

Den Sonntag (05.08) beginnen wir mit der Geschichte für alle Frühaufsteher:

"Im Taifun"
Von Karl May
Gelesen von Tonio Arango
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2013

"Halte aus, halte aus!" waren meine Gedanken, und das brave Schiff gehorchte augenblicklich diesem Wunsche ... Die Wogen wälzten sich scheinbar bergeshoch und von allen Seiten auf uns ein und schlugen haushoch über das Deck; noch rollte der Schwanz der einen über mich hinweg, so hatte mich bereits der Rachen der anderen erreicht, und kaum blieb mir Zeit, den nötigen Atem zu erlangen.
 

"Im Taifun" heißt eine eher unbekannte Geschichte von Karl May. Auf dem Weg von Tahiti nach Hongkong trifft der Weltenbummler Charley auf eine Insel, auf der sich zwei Schiffsbrüchige heimisch eingerichtet haben und nicht gerettet werden wollen. Bei der Weiterfahrt geraten er und Kapitän Turnerstick in einen Taifun.

Und anschließend, um 8:05 Uhr, nach den Nachrichten für die Erwachsenen, könnt Ihr dann ein wunderbares Kinderhörspiel von Mario Göpfert hören:

"Die Blume des Amethyst"
Von Mario Göpfert
Nach einem Märchen von Halina Gòrska
Übersetzung von Irmgard Luft
Regie: Manfred Täubert
Komposition: Hermann Naehring
Mit: Martin Seifert, Reiner Heise, Regina Nitzsche, Margit Bendokat, Walter Wickenhauser, Michael Gerber, Maximilian Löser, Manuel Soubeyrand
Produktion: Rundfunk der DDR 1987

An König Zygmunts Hof gibt es ein Spiel: Welcher Ritter ersinnt die mutigste Tat, um seine Dame zu preisen? Ein Streit macht Ernst aus dem Spiel. Gotfryd, der Sieger, muss hinausziehen, um für die Königstochter die Blume des Amethyst zu pflücken. Mutig durchschreitet Gotfryd den Feuerring, der die Zauberblume umschließt, doch da erst erwartet ihn die schwerste Prüfung: Das Leben der Bergfee Wiwiana hängt an der Zauberblume und nur, wenn Gotfryd verschweigt, dass er sie hätte pflücken können, rettet er ihr Leben. Sein Mut zur Niederlage wird durch die Liebe der Königstochter reichlich belohnt.

Viel Vergnügen wünscht Euch

Kakadu